Die Speicher der Zukunft werden von den NFS- und SMB-Updates profitieren

Zwei Protokolle für die datenlastige Zukunft

Die Speicher der Zukunft werden von den NFS- und SMB-Updates profitieren

Mit NFSv4.1 und SMB 3 erhielten die weltweit wichtigsten Dateiprotokolle kürzlich maßgebliche Updates. Ob Performance oder Security, die Entwickler haben bei den neuen Versionen zahlreiche Erweiterungen eingebaut. lesen...

Mehr zum Thema:

NEUE FACHBEITRÄGE & INTERVIEWS

So sexy kann Marketing sein

Fotokalender als Marketinginstrument

So sexy kann Marketing sein

Kalender sind eigentlich ein bisschen „old school“. Aus dem Reigen der Werbegeschenke sind sie dennoch nicht wegzudenken – und mehr noch: Einige Exemplare sind sogar besonders heiß begehrt. lesen...

Zentrale Bereitstellung und Verwaltung von Arbeitsplätzen

Bei Servern und Storage-Systemen muss nicht Schluss sein mit der Virtualisierung

Zentrale Bereitstellung und Verwaltung von Arbeitsplätzen

Dass für die meisten Unternehmen kein Weg an einer Server- und Storage-Virtualisierung vorbeiführt, dürfte heute außer Frage stehen, da die Vorteile nicht wegzudiskutieren sind. Sie zeigen sich vor allem im Hinblick auf das Thema Kostenreduzierung. lesen...

Industrie 4.0 gelingt nur ohne Aktenwirrwarr

Einheitliche Digitalisierung der Schriftgutverwaltung

Industrie 4.0 gelingt nur ohne Aktenwirrwarr

Viele traditionelle Arbeitsprozesse behindern innovative Strategien in der Fertigung: Produktionsunternehmen sollten daher verstärkt auf eine Digitalisierung ihrer Schriftgutverwaltung setzen. lesen...

Eine Handvoll Aspekte guter Strategien für Disaster-Recovery

Kein SaaS ohne Plan für die Datenwiederherstellung

Eine Handvoll Aspekte guter Strategien für Disaster-Recovery

Eines ist sicher: Kein Rechenzentrum, auch nicht das eines professionellen IT-Providers, ist vor gelegentlichen Ausfällen und Risiken gefeit. Software-as-a-Service-Anbieter, die ihre Dienstleistungen über solche Plattformen anbieten, sind sich dessen aber selten voll bewusst – sie haben schlicht keine Strategie für ein Disaster-Recovery, also die Wiederherstellung von verloren gegangenen Daten. lesen...

Evolution der Vögel durch Big-Data-Analyse erklärt

Vogelwild im KIPT: Big Data errechnet Stammbaum

Evolution der Vögel durch Big-Data-Analyse erklärt

Hochleistungsrechner erlauben aufwändigere Datenberechnung denn je. Allerdings müssen auch Supercomputer mit den richtigen Algorithmen gefüttert werden. Wissenschaftler des Karlsruher-Instituts für Technologie (KIT) haben jetzt die Algorithmen für eine umfassende Big-Data-Analyse zur Stammbaum-Berechnung bei Vögeln entwickelt. lesen...

REDAKTIONELLE SPECIALS AUF STORAGE-INSIDER

DAS AKTUELLSTE IN KÜRZE

Terastation 5200 NVR und Axis Kameras für schnelle Sicherheit

Netzwerk-Speicherlösung Terastation 5200 NVR von Buffalo Technology

Terastation 5200 NVR und Axis Kameras für schnelle Sicherheit

Buffalo Technology und Axis präsentieren mit der Terastation 5200 NVR speziell für kleine und mittlere Unternehmen eine kompakte Überwachungslösung mit vorinstallierten Treibern für die Software „Axis Camera Companion“. lesen...

Kroll Ontrack gelingt Datenrettung von hochkapazitiven Helium-Festplatten

Schwierige Datenrekonstruktion

Kroll Ontrack gelingt Datenrettung von hochkapazitiven Helium-Festplatten

Kroll Ontrack hat bekannt gegeben, dass unter Laborbedingungen die Wiederherstellung mehrerer Festplatten mit Helium-Füllung gelungen ist. Damit stehen nun auch für die neueste Festplattengeneration Datenrettungsmöglichkeiten zur Verfügung. lesen...

Information Builders baut Partnernetzwerk aus

Big Data optimal ausnutzen

Information Builders baut Partnernetzwerk aus

Der Business Intelligence und Analytics Anbieter, Information Builders, ermöglicht Organisationen, volles Potential aus ihren Hadoop-Installationen auszuschöpfen. lesen...

Ja zur Smart City, nein zum vernetzten Kühlschrank

VDE-Studie

Ja zur Smart City, nein zum vernetzten Kühlschrank

Laut einer Verbraucherumfrage will die Mehrheit der Bundesbürger die Smart City. Auch wenn 84 Prozent mit dem Begriff noch nicht viel verbinden können, so erkennen sie die Potenziale intelligenter Städte: 68 Prozent wollen eine effizientere Energieversorgung, 60 Prozent neuartige Schutzsysteme vor Unfall, Feuer und Kriminalität und 50 Prozent wünschen sich intelligent vernetzte Verkehrssysteme sowie Elektromobilität. lesen...

Red Hat und Cloudera vereinbaren Zusammenarbeit

Gemeinsame Softwarelösungen rund um Big Data

Red Hat und Cloudera vereinbaren Zusammenarbeit

Ab sofort gehen Red Hat und Cloudera gemeinsame Wege. Die beiden Konzerne wollen zukünftig Big-Data-Softwarelösungen für den Unternehmenseinsatz bereitstellen. lesen...

Actifio setzt bei Kopien auf stromsparende Flash-Speicherung

Monitoring- und Backup-Aufwand könnten reduziert werden

Actifio setzt bei Kopien auf stromsparende Flash-Speicherung

Noch immer ist Flash-Kapazität teurer als die gleiche Kapazität auf Festplatten. Trotzdem glaubt Virtualisierungs-Anbieter Actifio, dass der flächendeckende Einsatz von Flash in Speicherumgebungen nur eine Frage der Zeit ist. lesen...

Im Prosumer-NAS-Markt setzen erste Anbieter auf Geschwindigkeit

QNAP stellt NAS-Systeme für 2,5-Zoll-SSDs vor

Im Prosumer-NAS-Markt setzen erste Anbieter auf Geschwindigkeit

Mit dem Turbo NAS TS-451S mit vier Schächten stellt Storage-Spezialist QNAP ein neues Mitglied seiner NAS-SSD-Serie vor. lesen...

Transcend mit neuen DDR4-Speichermodulen

Speicherriegel für Server

Transcend mit neuen DDR4-Speichermodulen

Transcend präsentiert drei neue DDR4 Speichermodule für Server, die ebenso leistungsfähig wie stromsparend und zuverlässig sein sollen. lesen...

Datenverluste kosten Unternehmen jährlich 33,6 Milliarden Euro

EMC-Studie zeigt Auswirkungen von mangelndem Datenschutz

Datenverluste kosten Unternehmen jährlich 33,6 Milliarden Euro

In den vergangenen zwölf Monaten haben deutsche Firmen 33,6 Milliarden Euro durch Datenverluste eingebüßt – das entspricht fast einem Prozent des Bruttoinlandsproduktes. lesen...

Wireless-HDD für mobile Geräte

Canvio-Serie von Toshiba

Wireless-HDD für mobile Geräte

Die Storage Peripherals Division von Toshiba Europe erweitert das Angebot an Speicherlösungen der Canvio-Serie um das Modell Canvio AeroCast. lesen...

Gewagte Prognose - Nanotechnologie löst Flashspeicher ab

Racetrack-Speicher soll bis 2020 serienreif sein

Gewagte Prognose - Nanotechnologie löst Flashspeicher ab

Einen Blick in die Zukunft wagt eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.: Aufgrund des weltweit rapide wachsenden Speicherbedarfs sind künftig neue Technologien gefragt. Doch Racetrack ist nur eine von vielen zukunftsträchtigen Speichertechniken. lesen...

Mit Kinetic-HDDs will Seagate neue Wege der Objektspeicherung gehen

Festplatten sollen noch dümmer werden

Mit Kinetic-HDDs will Seagate neue Wege der Objektspeicherung gehen

Die Kinetic-Open-Storage-Plattform von Seagate will die komplette Storage Server-Ebene überflüssig machen. Bislang ist sie aber nur angekündigt. lesen...

Das HP-Marketing ist hochaktiv und möchte in Nachbars Garten wildern

HP Discover 2014 Barcelona – Updates für die IT-Infrastruktur

Das HP-Marketing ist hochaktiv und möchte in Nachbars Garten wildern

Ein Vielzahl von Produktvorstellungen auf der HP Discover zeigte, dass Hewlett-Packard hochaktiv an der Neuausrichtung und Modernisierung seiner IT-Produkte arbeitet. Mit höherer CPU-Dichte, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit soll die eigene Produktpalette der Konkurrenz auf allen Anwendungsfeldern die Fersen zeigen. lesen...

Toshiba kündigt zwei neue eSSD-Serien an

Enterprise-Laufwerke für verschiedene Workloads

Toshiba kündigt zwei neue eSSD-Serien an

Mit den beiden Serien HK3E2 und HK3R2 erweitert Toshiba sein Angebot an Enterprise Solid State Drives (eSSDs). Die Varianten sind auf verschiedene Applikationsanforderungen ausgelegt, basieren aber auf der gleichen Plattform. lesen...

Versicherer nutzen verstärkt Datenanalyse und M2M-Informationen

EIU und SAP präsentieren Studienergebnisse

Versicherer nutzen verstärkt Datenanalyse und M2M-Informationen

Unternehmen aus dem E-Commerce- und Bankensektor verschärfen den Wettbewerb. Traditionelle Versicherer reagieren darauf mit optimierten Datenanalysen. lesen...

Wie man Millionen Dokumente ordentlich zusammenhält

Welche Rolle Dateisysteme in der IT spielen, Teil 1

Wie man Millionen Dokumente ordentlich zusammenhält

Openstack ist in aller Munde. Ein Ziel ist es, Milliarden Dateien wieder auffindbar zu machen. Doch wie funktioniert eigentlich ein Dateisystem? Wie organisiert man den die Inhalte von Festplatte, SSD oder DVD am Besten? Einblicke in den Aufbau von Dateitabellen, ihrer Metadaten und wichtiger Funktionen liefert dieser Beitrag. lesen...

Samsung: Server-SSDs für Rechenzentren

Neue SSDs der 845DC-EVO- und -Pro-Reihe

Samsung: Server-SSDs für Rechenzentren

Samsung bietet mit seinen aktuellen Solid State Drives (SSDs) der Serien 845DC EVO und PRO Speicherlösungen für Unternehmen mit kleineren und mittleren Installationen und Rechenzentren. lesen...

Open-E veröffentlicht Update für JovianDSS

Jetzt mit Snapshots, Clones und Volume Shadow Copy Service

Open-E veröffentlicht Update für JovianDSS

Speichersoftware-Spezialist Open-E bringt mit dem Update up02 b14241 seine ZFS- und Linux-basierte Storage-Lösung JovianDSS auf den neuesten Stand. Zudem werden einige neue Features ergänzt. lesen...

Die Wahl des passenden NAS-Systems

NAS-Speicher für KMUs

Die Wahl des passenden NAS-Systems

Die von kleinen und mittelständischen Unternehmen an Speichersysteme gestellten Ansprüche sind denen großer Firmen durchaus ebenbürtig. Eine einfache Handhabung, flexible Erweiterungsmöglichkeiten, Performance sowie Zuverlässigkeit im Betrieb bei gleichzeitig geringen Kosten sind für sie entscheidend. Doch worauf genau sollten sie bei der Auswahl achten? lesen...

Lenovos neue Server-Gewänder für das Datacenter

Seit dem 1. Dezember gehört IBMs x86er-Geschäft Lenovo

Lenovos neue Server-Gewänder für das Datacenter

Eigentlich kann Kunden und Geschäftspartnern gar nichts Besseres passieren: Am 1. Dezember geht das x86-Server-Geschäft von IBM auch hierzulande nahtlos in Lenovo auf. Das wollen Beteiligte beider Firmen Glauben machen. Die Akquisition macht Lenovo dann mit rund 14 Prozent Marktanteil zum drittgrößten Player im weltweiten x86-Server-Markt. lesen...