Neue Funktionen in ShareFile für einen maximalen Grad an Kontrolle

Mit ShareFile Restricted StorageZones Herr der Daten bleiben

Neue Funktionen in ShareFile für einen maximalen Grad an Kontrolle

Mit den neuen ShareFile Restricted StorageZones von Citrix können IT-Abteilungen ab sofort niet- und nagelfest kontrollieren, wo Daten abgelegt werden, wer darauf zugreifen, sie editieren und weiterleiten kann. Niemand außerhalb der eigenen Organisation soll Kenntnis über Dokumenten- und Ordnernamen erhalten können. lesen...

Mehr zum Thema:

NEUE FACHBEITRÄGE & INTERVIEWS

Disaster Recovery richtig gemacht

Mit Power gegen den Blackout

Disaster Recovery richtig gemacht

Schreckgespenst Stromausfall. Ein Notstromaggregat allein reicht da nicht, um die Firmen-IT zu schützen. Erst intelligente, automatische Anwendungen lassen Server geordnet herunter- und wieder hochfahren, ohne dass dabei wertvolle Daten verloren gehen. lesen...

Kroll Ontrack präsentiert die kuriosesten Datenverluste

Datenpannen des Jahres 2014

Kroll Ontrack präsentiert die kuriosesten Datenverluste

Die Gründe für Datenverlust sind vielfältig. Bei der Arbeit in einem Datenrettungslabor kommen den Mitarbeitern deshalb einige kuriose Fälle unter. Kroll Ontrack hat einige Unglücksfälle des Jahres 2014 zusammengetragen. lesen...

Suse erlaubt Live Patching sowie Blick auf Suse Storage und erweitert Cloud-Angebote

Auf dem Weg zum Zero-Downtime-System

Suse erlaubt Live Patching sowie Blick auf Suse Storage und erweitert Cloud-Angebote

Kunden, die Suse Linux Enterprise einsetzen, können jetzt den Linux-Kernel im laufenden Betrieb ohne Neustart patchen und mit „Bring Your Own Subscription“ einfacher Public-Cloud-Angebote nutzen. Zudem ist die Beta Preview von „Suse Storage“ verfügbar, eine selbstheilende, selbstorganisierende, verteilte Enterprise-Storage-Software auf der Basis der „Firefly“-Version von „Ceph“. lesen...

Das Biotech-Unternehmen Qiagen setzt auf Managed Data Management

Dextra Data, EMC und Managed Services

Das Biotech-Unternehmen Qiagen setzt auf Managed Data Management

Die Qiagen GmbH mit Hauptsitz in Hilden setzt auf Managed Services und EMC-Technik der Dextra Data GmbH. Das bringt eine flexible und ressourcenschonenden Speicherlösung bei nahezu hundertprozentiger Ausfallsicherheit. lesen...

Die jüngste SAS-Generation zieht an PCIe vorbei

Serial Attached SCSI ist auf der Überholspur

Die jüngste SAS-Generation zieht an PCIe vorbei

Die Datenflut hält unvermindert an und stellt Systemarchitekten vor zahlreiche Herausforderungen. Wie lassen sich diese gewaltigen Datenmengen kostengünstig handhaben und wie kann die Speicherleistung aufrechterhalten oder gar verbessert werden? Die aktuelle SAS-Technologie der dritten Generation bietet eine Lösung. Im Folgenden soll aufgezeigt werden wie die neue Speichertechnik verschiedene Speicherengpässe beseitigt. lesen...

REDAKTIONELLE SPECIALS AUF STORAGE-INSIDER

DAS AKTUELLSTE IN KÜRZE

OCZ stellt Saber 1000-SSD für den Enterprise-Einsatz vor

Leistungsfähiges Flash-Laufwerk für leseintensive Applikationen

OCZ stellt Saber 1000-SSD für den Enterprise-Einsatz vor

Mit der Saber 1000 stellt OCZ sein jüngstes Modell der Enterprise-Klasse vor. Die SSD wurde speziell für leseintensive Applikationen in den Bereichen Hyperscale, Web Hosting und Distributed Computing entwickelt. lesen...

Alfresco erweitert AWS-Angebot

Digital-Asset-Management und Verschlüsselung für One Enterprise

Alfresco erweitert AWS-Angebot

Alfresco erweitert das Cloud-Portfolio für Enterprise Content Management (ECM) und Business Process Management (BPM). Zum Angebot gehören dienstbasierte Applikationen, Client-basierte Verschlüsselung und mehr Performance beim Digital-Asset-Management. lesen...

DataCore verdoppelt Performance und Skalierbarkeit

Kostenloses Update für SANsymphony-V vorgestellt

DataCore verdoppelt Performance und Skalierbarkeit

Ab sofort stellt DataCore ein kostenloses Update für seine SANsymphony-V10- und Virtual-SAN-Software bereit. Die Software-defined-Storage-Plattformen skalieren nun auf bis zu 64 Knoten, 64 Petabyte Speicherkapazität und bis zu 100 Millionen IOPS. lesen...

NetApp setzt auf die Hybrid Cloud

NetApp Insight 2014 in Berlin

NetApp setzt auf die Hybrid Cloud

Geht es nach NetApp, dann wird es letztlich egal sein, ob man Server im eigenen Rechenzentrum, bei einem Cloud-Service-Provider oder einem Hyperscale-Cloud-Anbieter wie Amazon, Microsoft oder IBM nutzt. Die Daten sollen aber auf jeden Fall auf einem physikalischen oder virtuellen NetApp-Device liegen. lesen...

Infortrend bietet SSD-Cache für EonStor-Systeme an

Bis zu 3,2 Terabyte Flash möglich

Infortrend bietet SSD-Cache für EonStor-Systeme an

Ab sofort bietet Storagespezialist Infortrend für seine Speichersysteme der EonStor-Reihen DS 1000 und DS 3000 einen SSD-Cache an. lesen...

Leistungsschub für VDI-Installationen mit Brocade- und EMC-Technik

ESG Lab erzielt beeindruckende Testergebnisse für Xtrem IO plus VDX

Leistungsschub für VDI-Installationen mit Brocade- und EMC-Technik

Die Tests des ESG Lab der „Enterprise-ready-VDI“- Angebote, die auf der EMC-VSPEX-Architektur und Brocade-Netzwerktechnik basieren, nahmen die Leistungsfähigkeit, die Skalierbarkeit und die leichtere Bereitstellung von 3.500 virtuellen Desktops unter die Lupe. Die Ergebnisse beeindrucken. lesen...

Ashampoo stellt HDD Control 3 vor

Datenverlust vorbeugen, Leistung erhalten, Laufwerksgesundheit überwachen

Ashampoo stellt HDD Control 3 vor

Mit HDD Control 3 bringt Ashampoo eine neue Festplatten-Verwaltungssoftware auf den Markt. Diese überwacht unter anderem den Gesundheitszustand der Laufwerke, um Datenverluste zu vermeiden. lesen...

Sandisk stellt Flash-Laufwerk iXpand für iPhone und iPad vor

Einfacher mobiler Transfer von Fotos und Videos

Sandisk stellt Flash-Laufwerk iXpand für iPhone und iPad vor

Sandisk, Hersteller von Flash-Speicherlösungen, kündigt iXpand an: Dabei handelt es sich um ein USB-Flash-Laufwerk für iPhone und iPad. Es ermöglicht Anwendern den einfachen Transfer von Fotos und Videos. lesen...

Speicherlösungen von Micron für die vernetzte Welt

Embedded-Speicher

Speicherlösungen von Micron für die vernetzte Welt

Durch neue Speicherprodukte will Micron Anwendungen für das Internet der Dinge (IoT) über die Segmente Connected City, Connected Car und Connected Home hinweg unterstützen. lesen...

N-Tec bietet Object Storage „Made in Germany“ an

rapidOSM für Cloud- und Active-Archive-Umgebungen

N-Tec bietet Object Storage „Made in Germany“ an

Storage-Spezialist N-Tec bietet mit der rapidOSM-Reihe ab sofort auch Objektspeicher an. Die für Cloud- und Active-Archive-Umgebungen konzipierte Serie bietet hohe Skalierbarkeit und Flexibilität. lesen...

Buffalo stellt NAS für Einsteiger und kleine Unternehmen vor

Terastation 1200 und 1400 bieten preiswerten Netzwerkspeicher

Buffalo stellt NAS für Einsteiger und kleine Unternehmen vor

Mit den beiden Modellen TS1200D und TS1400D erweitert Buffalo sein Sortiment an NAS-Systemen für Kleinunternehmen und Heimanwender. lesen...

Kingston-Speicherkarten für mehr Action

UHS-I-MicroSD-Karten und UHS-I-SDHC/SDXC-Karten

Kingston-Speicherkarten für mehr Action

Kingstons UHS-I-Speicherkarten der Klasse 10 bekommen Kapazitätserweiterungen. lesen...

CBL warnt: RAID erspart kein Backup

Anwenderfehler verschlechtern Chancen auf Datenrettung

CBL warnt: RAID erspart kein Backup

Eine der wichtigsten Aufgaben von CBL Datenrettung ist die Wiederherstellung defekter RAID-Arrays. Die Spezialisten warnen nun davor, RAID als Backup einzusetzen – denn in vielen Fällen werden die Schäden durch die Anwender noch verschlimmert. lesen...

ownCloud 7 Enterprise Edition verfügbar

SharePoint-Integration und Amazon S3 als Primärspeicher

ownCloud 7 Enterprise Edition verfügbar

Die ownCloud 7 Enterprise Edition ist verfügbar. Zahlende Anwender können damit den Object Store Amazon S3 zum Primärspeicher machen und Microsoft SharePoint direkt integrieren. lesen...

Open Cloud Alliance – Bündnis für eine offene Cloud

Partnernetzwerk gegen Herstellerabhängigkeit und Intransparenz

Open Cloud Alliance – Bündnis für eine offene Cloud

Univention, IBM und weitere Software- und Cloud-Service-Anbieter haben mit der Open Cloud Alliance (OCA) eine Initiative ins Leben gerufen, die zentrale Herausforderungen des Cloud Computings von heute lösen soll, damit Nutzer wieder frei zwischen Anwendungen und Anbietern wählen können. lesen...

Actifio 6.1 bringt neue Funktionen für SQL Server und Hyper-V

Anwendungsentwicklung und Datensicherung in Microsoft-Umgebungen beschleunigt

Actifio 6.1 bringt neue Funktionen für SQL Server und Hyper-V

Der Spezialist für die Virtualisierung von Datenkopien Actifio hat die Version 6.1 seiner gleichnamigen Plattform vorgestellt. Das Update soll vor allem Anwendungsentwicklung und Wiederherstellungszeiten in der Cloud oder vor Ort beschleunigen. lesen...

IBM verzehnfacht die Computerleistung beim US-Energieministerium

Datenzentrischer Ansatz mit Big-Data-Hochleistungsrechner

IBM verzehnfacht die Computerleistung beim US-Energieministerium

IBM schließt Verträge mit dem US-Energieministerium in Höhe von 325 Millionen Dollar. Kernstück des Vertrages ist der Aufbau von zwei „datenzentrischen“ Supercomputern mit Open-Power-Technik von IBM, Mellanox und Nvidia an den Forschungsstandorten Lawrence Livermore und Oak Ridge. lesen...

Sicherheit bei Zugriff, Synchronisierung und Freigabe von Dateien

Zwei Editionen für kleine und große Unternehmen

Sicherheit bei Zugriff, Synchronisierung und Freigabe von Dateien

Mit Acronis Access 7 können Mitarbeiter mit Smartphones (iOS oder Android), Tablets, Notebooks, PCs und Macs auf Inhalte, die auf Dateiservern oder anderen Datenablagen liegen, zugreifen, diese synchronisieren und freigeben. Die Version 7 gibt es für KMU und „Advanced“ für größere Unternehmen. lesen...

Fujitsu stellt integrierte Backup-Appliance vor

Eternus CS200c vereint Hardware, Backup-Software und Service

Fujitsu stellt integrierte Backup-Appliance vor

Datensicherung „in a box“ will Fujitsu mit der neuen Eternus CS200c bieten. Die Appliance kombiniert Hard- und Software für Backup und Archivierung in einem erweiterbaren System. lesen...

Schwierige Datenrettung beim Smartphone

Drohender Datenverlust unter iOS oder Android

Schwierige Datenrettung beim Smartphone

Probleme mit dem Smartphone hat wohl jeder schon einmal gehabt – ob nun das Betriebssystem einfriert oder der mobile Alleskönner auf den Boden fällt. Besonders ärgerlich wird es, wenn Daten verloren gehen oder sich bei einem physischen Defekt gar nicht erst auslesen lassen. Wann aber kann man die auf dem Gerät gespeicherten Daten selber retten? lesen...