Datenmigration

10 Schritte zur Vermeidung von Ausfällen

Bereitgestellt von: ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

10 Schritte zur Vermeidung von Ausfällen

Bei der Datenmigration geht es darum, Daten zwischen verschiedenen Speichersystemen, Umgebungen oder Computersystemen zu bewegen.

IT-Abteilungen stehen unter Druck weniger auszugeben, mehr zu liefern und mit dem Unternehmen „Schritt zu halten“. Das hat dazu geführt, dass sich viele Unternehmen in Richtung innovativer Technologielösungen wie der Virtualisierung und Cloud-Computing entwickeln, mit deren Hilfe Sie ihre IT-Systeme und -Anwendungen konsolidieren können.
Darüber hinaus setzen viele Organisationen auf einen strategischen Ansatz bei der Verwaltung der Daten während des gesamten Lebenszyklus als Mittel zur Reduzierung der Speicherkosten, die von riesigen Zuwächsen bei der Erstellung und Bearbeitung von nicht strukturierten Daten gespeist werden. Zu den Fortschritten der Datenspeicherung gehören die Datendeduplizierung, die Archivierung und intelligente Hierarchien.
So aufregende wie diese Innovationen auch sein mögen, kann keine von ihnen erfolgreich ohne eine umfassende, gut durchdachte Strategie für die Datenmigration umgesetzt werden.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.06.12 | ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Anbieter des Whitepaper

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Riesstr. 25
80992 München
Deutschland