SCSI hat ausgedient, NVMe wird zum Speicherprotokoll des nächsten Jahrzehnts

Kommentar von Fausto Vaninetti zum NVMe-Protokoll

SCSI hat ausgedient, NVMe wird zum Speicherprotokoll des nächsten Jahrzehnts

Schon seit vielen Jahren schreitet die Entwicklung der CPU-Leistung und des zugehörigen Speicherkomplexes voran; und ein ähnlich explosives Wachstum lässt sich in der Netzwerkbandbreite beobachten. Doch seit es SSD-Laufwerke gibt, können Anwendungen nur noch einen Bruchteil der Leistungsfähigkeit des Speichermediums nutzen. Mit NVMe steht jetzt noch mehr Performance zur Verfügung. lesen

Storage-Dauerläufer für die Videoüberwachung

RAIDdeluxe-B-Serie bei Starline

Storage-Dauerläufer für die Videoüberwachung

Distributor Starline hat ab sofort vier neue Modelle der B-Serie von RAIDdeluxe im Sortiment. Sie bieten erschwinglichen SATA-basierten Speicher für Videoüberwachung, TV-Recording und Backups. lesen

Trotz Sicherheitsbedenken steigende Investitionen

Barracuda-Studie zur Public Cloud

Trotz Sicherheitsbedenken steigende Investitionen

Laut einer Studie setzen immer mehr Unternehmen des EMEA-Wirtschaftsraums auf die Public Cloud, sind sich aber über die Verantwortlichkeit in Sachen Sicherheit nicht im Klaren. lesen

Ultradünne Kamera macht Bilder ohne Objektiv

Optical Phased Array

Ultradünne Kamera macht Bilder ohne Objektiv

Herkömmliche Kameras benötigen für ihre Optik Linsen, deren Form und Größe die Dicke des Gerätsbestimmen. Forscher des California Institute of Technology (Caltech) haben nun ein Kameradesign entwickelt, bei dem ein ultradünner Optical Phased Array (OPA) genannter Chip die Linse ersetzt. lesen

Toshiba nimmt Verhandlungen mit Western Digital und Foxconn auf

Bieterstreit um Speichersparte

Toshiba nimmt Verhandlungen mit Western Digital und Foxconn auf

Eigentlich hatte Toshiba bereits einen Käufer für die eigene Speichersparte identifiziert. Doch die Verhandlungen gerieten ins Stocken – unter anderem wegen der Beteiligung des Mitbewerbers SK Hynix. Nun wurden neue Verhandlungen mit Western Digital und dem taiwanischen Foxconn-Konzern aufgenommen. lesen

Klassiker mit mehr Speicherkapazität

Mobiles Festplattenlaufwerk von ADATA

Klassiker mit mehr Speicherkapazität

Datengrößen und Datenmengen nehmen zu, der Speicherbedarf wächst. Deshalb spendiert ADATA Technology seinem externen Laufwerk HD650 jetzt mehr Kapazität. lesen

Kaminario will seine All-Flash-Plattform mit Software allzwecktauglich machen

Womit sich Startups heute beschäftigen, Teil 16

Kaminario will seine All-Flash-Plattform mit Software allzwecktauglich machen

Auf der Veranstaltung „Technology Live!“ der englischen Agentur A3 präsentierte sich am 29. Juni das 2008 gegründete israelisch-amerikanische Start-up Kaminario mit einer paradoxen Aussage: Mit „K2“ stelle man zwar ein All-Flash-Array, also ein Hardware-Produkt, her, man sei aber „eine Software-Company“. Ein wenig antiquiert wirkt allerdings die Fibre-Channel-Anbindung. lesen

Samsung löst Intel als größten Halbleiterhersteller ab

Wegen hoher Speicherpreise

Samsung löst Intel als größten Halbleiterhersteller ab

Nach einer Schätzung der japanischen Investmentbank Nomura dürfte Samsung im zweiten Quartal des Jahres zum größten Halbleiterhersteller der Welt aufgestiegen sein. Die Koreaner hätten damit den langjährigen Platzhirsch Intel zum ersten Mal von Thron gestoßen. lesen

Drobo 5D3 mit Thunderbolt 3

Kreatives Speichersystem gibt Gas über USB 3.0 Type C

Drobo 5D3 mit Thunderbolt 3

Mit dem Drobo 5D3 erweitert der gleichnamige Hersteller sein Produktangebot um ein DAS-Array mit zwei Thunderbolt-3-Anschlüssen. Das System soll doppelt so schnell arbeiten wie das Vorgängermodell Drobo 5D. lesen

OpenStack macht Speicher cloudfähig

Storage auf Open-Source-Basis

OpenStack macht Speicher cloudfähig

Immer mehr Unternehmen setzen OpenStack ein, um eine Cloud-Infrastruktur aufzubauen. Geht es um Storage können sie zwischen drei Modellen wählen: Objektspeicher mit Swift, Blockspeicher mit Cinder oder File Storage mit Manila. Welche Lösung die richtige ist, hängt vom Anwendungsfall ab. lesen