Technischer Report

Crashkurs CephFS

Bereitgestellt von: SUSE Linux GmbH

Crashkurs CephFS

Ceph ist eine Object-Storage-Lösung, die für den Einsatz von hochskalierbarem Storage entwickelt wurde. Als Dateisystem bietet sich das Ceph-Filesystem (CephFS) an: Es arbeitet mit einer von Linux vertrauten Daten- und Verzeichnisstruktur.

Mit CephFS kann der Ceph-Cluster wie ein herkömmliches Dateisystem in das bestehende Netzwerk eingebunden werden. CephFS lässt sich dabei über eine beliebige Zahl an Rechnern ausfallsicher verteilen. Der Report gibt einen schnellen Überblick darüber, welche Voraussetzungen CephFS benötigt und wie es konfiguriert wird.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 17.02.17 | SUSE Linux GmbH

Anbieter des Whitepapers

SUSE Linux GmbH

Maxfeldstr. 5
90409 Nürnberg
Deutschland

Telefon: +49 (0)911 74053-0
Telefax: +49 (0)911 7417755