Wenn I/O-Raten und Latenzzeiten ein echtes Problem sind

Das richtige SSD-Konzept für schnellere Anwendungen und Datenbanken

Bereitgestellt von: PSP GmbH

Wenn I/O-Raten und Latenzzeiten ein echtes Problem sind

Das richtige SSD-Konzept für schnellere Anwendungen und Datenbanken

Dieser Webcast beschreibt, wie hochleistungsfähige SSD-Storage-Lösungen für signifikante Performance- und Effizienz-Steigerungen sorgen. SSD-Storage-Konzepte sprengen die Grenzen herkömmlicher Platten

Viele Applikationen und Datenbanksysteme, die in Rechenzentren eingesetzt werden, sind durch zu lange Zugriffszeiten, niedrigen Datendurchsatz und eine geringe Anzahl I/O-Operationen in ihrer Leistung begrenzt. Dieser Webcast beschreibt, wie hochleistungsfähige SSD-Storage-Lösungen für signifikante Performance- und Effizienz-Steigerungen sorgen. SSD-Storage-Konzepte sprengen die Grenzen herkömmlicher Plattensysteme und beschleunigen Applikationen und Datenbanken grundlegend.

Storage-Experte Jörg Karpinski (PSP GmbH) geht detailliert auf Vorteile und Beispiele von SSD-Lösungen ein und zeigt auf, unter welchen Voraussetzungen Leistungssteigerungen für anspruchsvolle Datenverarbeitung erzielt werden.

 

 

 

 


Am Beispiel von SSD-Flashkonzepten von TMS geht es in diesem Webcast um:

  • High-End SSD Storage-Architekturen
  • Detaillierte technische Hintergründe und marktführende Leistungswerte
  • Praxisbeispiele für den Einsatz in beispielsweise SAP- und Oracle-Anwendungen sowie unter IBM SVC und DataCore
  • Direct-Attached-Konzepte vs. SAN-Appliances
  • Haltbarkeitsberechnungen für unterschiedliche Flash-Typen
  • Unterschiede zwischen High-End SSD-Speicher und Mid Range-Systemen

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Reinhören!

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.13 |