Anbindung für 4K-Displays

Delock stellt PCI-Express-Karte für USB Type-C vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Per Adapter-Kabel ermöglicht die Delock-Karte den Anschluss von 4K-Displays.
Per Adapter-Kabel ermöglicht die Delock-Karte den Anschluss von 4K-Displays. (Bild: Delock)

Mit der PCI-Express-Karte DL-89582 hat Delock eine PCI-Express-Karte vorgestellt, die PCs um zwei externe USB-Type-C-Ports erweitert. Zudem ermöglicht sie den Anschluss von Monitoren oder TVs.

Die beiden zusätzlichen USB-C-Buchsen ermöglichen nicht nur den Anschluss von diversen Peripheriegeräten: Delock liefert ein Adapterkabel mit, um die Karte via DisplayPort-Schnittstelle mit der vorhandenen Grafikkarte zu verbinden. Auf diese Weise lassen sich 4K-Monitore oder –TVs per USB-C an einem PC betreiben. Dafür sorgt der DisplayPort Alternate Mode (DP Alt Mode), der eine Auflösung von bis zu 3.840 x 2.160 Bildpunkten bei 60 Hertz ermöglicht.

Bei den beiden verbauten Typ-C-Schnittstellen handelt es sich um USB-3.1-fähige Anschlüsse. Die Unterstützung des aktuellen Standards birgt insbesondere beim Anschluss externer Speichermedien Vorteile, da sich hohe Datenübertragungsraten erzielen lassen. Auf der Karte ist dazu der ASM1142-Chipsatz von Asmedia verbaut, der Transferraten von bis zu 10 Gbps ermöglicht.

Einbau und Lieferumfang

Zur Installation wird ein freier PCI-Express-Steckplatz sowie mindestens Windows 7 oder Linux ab Kernel 4.4.x als Betriebssystem benötigt. Für den Einsatz des DP Alt Mode ist zusätzlich eine Grafikkarte mit DisplayPort-Ausgang nötig.

Im Lieferumfang sind neben dem Adapterkabel eine Low-Profile-Blende für den Einbau in Mini-PCs, eine Treiber-CD sowie die Betriebsanleitung enthalten. Delock bietet die DL-89582 ab sofort über die Distributoren Also, Api, Fröhlich+Walter, Herweck, Tarox und Tech Data an. Die Erweiterungskarte kostet 109 Euro.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44800761 / Allgemein)