eBook zu Datenverlust und Business Continuity

Disaster Recovery: richtig vorbereitet für den Worst-Case

Bereitgestellt von: Storage-Insider.de

Um der Überlastung ihrer Speicher vorzubeugen, steht für viele Unternehmen der Ausbau der Storage-Kapazität ganz oben auf der Prioritätenliste. Bestehenden RAID-Verbünden schlichtweg neue, größere Platten hinzuzufügen, ist zwar denkbar, birgt jedoch auch Risiken...

Laut Forrester Research verzeichnen Unternehmen pro Stunde Downtime im Schnitt Einbußen von über 79.000 Euro. Alleine die finanziellen Schäden sind somit erheblich, von Kunden-, Image- und Reputationsverlusten oder der mangelnden Einhaltung regulatorischer Vorgaben einschließlich daraus resultierender Haftungsfragen ganz zu schweigen. Doch obwohl sich die meisten Unternehmen der von IT-Katastrophen oder Datenverlusten ausgehenden Gefahr für ihre Existenz durchaus bewusst sind, gehen sie bei der Absicherung ihrer kritischen Prozesse oftmals nachlässig vor.

Wie Sie sich für den Fall der Fälle richtig vorbereiten, um Downtimes so niedrig wie möglich zu halten und die Verfügbarkeit unternehmenskritischer Daten zu gewährleisten, lesen Sie in diesem eBook:

  • IT-Stillstand: Was tun im Notfall?
  • Wenn die Festplatte einmal ausfällt ...
  • Fast Rebuild: Leistung und Kapazität im Einklang
  • Leistungsstarke, redundante Systemarchitektur für den kontinuierlichen IT-Betrieb


Dieses eBook wird Ihnen von Storage-Insider.de und Fujitsu zur Verfügung gestellt.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 08.05.14 | Storage-Insider.de

Anbieter des Whitepaper

Storage-Insider.de

August-Wessels-Str. 27
86156 Augsburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)821 21770
Telefax: +49 (0)821 2177150