Datenlösungen für Drohnennutzer

DJI und Seagate geben Kooperation bekannt

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Drohnenhersteller DJI und der Speicherspezialist Seagate sind nun Partner.
Drohnenhersteller DJI und der Speicherspezialist Seagate sind nun Partner. (Bild: DJI / Seagate)

Der Anbieter von Quadcopter-Drohnen DJI wird in Zukunft gemeinsam mit dem Storage-Experten Seagate an der Entwicklung von fortschrittlichen Datenlösungen für unbemannte Luftfahrzeuge arbeitet.

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas gaben die beiden Unternehmen ihre strategische Partnerschaft bekannt. Da Drohnenkameras immer höhere Auflösungen erreichen und auch die Flugzeiten zunehmen, benötigen Nutzer mehr Speicherplatz. DJI und Seagate wollen künftig gemeinsam entsprechende Lösungen zum Speichern, Verwalten, Downloaden und Teilen der Daten entwickeln.

Große Datenmengen

Ein Beispiel für den aktuellen Stand der Technik ist die DJI Inspire 2. Sie ermöglicht die Aufnahme von Videos in 5.2K-Auflösung. Dabei fallen aber auch große Datenmengen an: Ein 25-minütiger Flug generiert etwa 120 Gigabyte an Videomaterial. „Unsere einzigartige Drohnenexpertise, kombiniert mit den umfassenden Kompetenzen von Seagate in der Datenspeicherung, ermöglicht die Entwicklung neuer, effizienter und zuverlässiger Lösungen für unsere Kunden, die ihren Speicheranforderungen entgegenkommen“, erklärt Michael Perry, Director of Strategic Partnerships von DJI.

Ungewöhnliche Kooperation

„Es ist für uns etwas Besonderes, mit DJI zusammenzuarbeiten, um uns gemeinsam den speziellen Anforderungen von Drohnennutzer zu stellen“, ergänzt Tim Bucher, Senior Vice President von Seagate Consumer Solutions. „Wir freuen uns darauf, zusammen mit DJI an der Weiterentwicklung von Drohnen-Workflows zu arbeiten, damit die Nutzer sich auf das Wichtigste konzentrieren können, nämlich Daten im Flug zu erfassen und der Welt neue und spannende Eindrücke bringen“, ergänzt er. Erste gemeinsame Produkte werden noch dieses Jahr erwartet.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44463956 / Branchen/Mittelstand/Enterprise)