Case Study

ERP-System auf der Überholspur

Bereitgestellt von: DataCore Software GmbH

ERP-System auf der Überholspur

Im Rahmen einer umfassenden Aktualisierung des ERP-Systems hat ein Reisemobilhersteller seine Speicherumgebung virtualisiert und hochverfügbar aufgestellt.

Heute sind zwei HP ProLiant DL370G6-Server mit rund zwei Terabyte (TB) SAS-Speicherkapazität und 32 GB RAM in getrennten Serverräumen untergebracht. Der Vollausbau mit je 16 SAS-Platten à 146 GB sichert dabei hohe Performance und liefert rund 1,6 TB Kapazität. Zusätzlich ist in jedem Storage-Server unter der DataCore-Verwaltung  eine 320 GB SSD-Speicherkarte von Fusion-IO eingebaut. Der für den professionellen Einsatz optimierte Flash-Speicher beherbergt die besonders Performance-hungrigen ABAS-Datenbanken des ERP-Systems und bewirkt eine dreifach beschleunigte IO-Rate.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.09.11 | DataCore Software GmbH

Anbieter des Whitepaper

DataCore Software GmbH

Bahnhofstr. 18
85774 Unterföhring
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 4613570-0
Telefax: +49 (0)89 4613570-90