Für Anwender und Partner

Fujitsu-Forum: größter europäischer IT-Event

| Redakteur: Wilfried Platten

Treffpunkt für den Channel: das Fujitsu Forum in München
Treffpunkt für den Channel: das Fujitsu Forum in München

Am 7. und 8. November erwartet Fujitsu seine Gäste im im ICM München. Professionelle Anwender, IT-Entscheider, Channel- und Technologie-Partner sind zum Fujitsu-Forum geladen.

Mehr als 10.000 IT-Experten aus aller Welt besuchten im vergangenen Jahr das Fujitsu Forum in München. Eine ähnliche Zahl wird auch in diesem Jahr wieder erwartet. Optimistische Stimmen rechnen gar mit 15.000 Besuchern.

Das Forum-Programm umfasst unter anderem Keynotes, praxisnahe Expertenrunden, zahlreiche Diskussionsforen und Breakout Sessions sowie eine begleitende Ausstellung des aktuellen Angebotsportfolios von Fujitsu und seinen Partnern auf 3.500 Quadratmetern.

Strategie...

In den Keynotes wird es um Fragen der strategischen Perspektive gehen: Wie entwickelt sich die IT weiter? Welche Technologien bestimmen die CIO-Agenda? Worauf sollten Entscheider das strategische Augenmerk richten? Die Referenten blicken dabei auch über den Tellerrand der Informationstechnik hinaus auf übergreifende Themen von globaler Bedeutung.

...und Praxis

Die Breakout-Sessions kümmern sich dagegen um die Praxis: Von der Nutzung der Cloud bis zur Beherrschung von Big Data, von neuen Entwicklungen im Bereich der IT-Mobility bis zu Innovationen für Rechenzentren, von weniger Fixkosten bis zu mehr Flexibilität der IT.

Showtime

Als Showact tritt in diesem Jahr Amy Macdonald auf. Die ersten 3.000 Anmeldungen bekommen eine Karte für das Konzert – schnell sein lohnt sich also. Anmeldungen auf der Website des Fujitsu-Forums.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35788950 / Branchen/Mittelstand/Enterprise)