Unsere Whitepaper Empfehlung

Mehr Skalierbarkeit und Funktionalität

Objektspeicher im Unternehmenseinsatz

Obwohl es objektbasierten Speicher schon lange gibt, ist er noch nicht im Mainstream angekommen. Wachsende Datenvolumina, Cloud-Anwendungen und die Zunahme mobiler Geräte zwingen Rechenzentren aber zum Umdenken. lesen

Technologie-Spotlight für primären Flash-Storage

Next-Gen-Architekturen erobern den Markt

Flash-Storage bietet gegenüber gewöhnlichen HDDs Vorteile in den Bereichen Performance und Wirtschaftlichkeit. Kein Wunder also, dass die Wachstumsraten von All-Flash-Arrays zu den höchsten im Bereich externer Storage-Lösungen zählen. lesen

Herausforderung: Datensicherung

5 Gründe, warum Ihre Snapshots nicht funktionieren

Hardware-basierte Snapshots sind ein mächtiges Tool zur Datensicherung, das Backup-Probleme lösen soll. Oft funktionieren die Backups trotzdem nicht. Vor allem wenn Sie diese manuell verwalten oder auf „Marke Eigenbau“ zurückgreifen. lesen

EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

Kontrolle über unstrukturierte Daten

Unternehmen haben bis Mai 2018 Zeit, die IT-Sicherheit und Informations-Management-Prozesse an die neuen Regularien anzupassen. Verstöße gegen die DSGVO können mit bis zu 20 Millionen Euro oder 4 Prozent des weltweiten Jahresumsatzes bestraft werden. lesen

Die neusten Whitepaper

Das Wichtigste in Kürze

Object Storage von A bis Z

An Objektspeicher kommt keiner vorbei, der im Bereich Enterprise Storage tätig ist. Aber mal ehrlich: Sind Sie wirklich sattelfest im Thema oder halten Sie sich vornehm zurück, wenn das Gespräch auf Erasure Coding, Bit Rot und Co. kommt? lesen

Zuverlässige Datenspeicherung

Verfügbarkeit vs. Haltbarkeit bei Archivierungslösungen

Rechenzentren legen oft ein Schwerpunkt auf die Verfügbarkeit von Daten – kein Wunder, schließlich kostet jede Minute Downtime bares Geld. Dabei ist es mindestens genauso wichtig, geeignete Maßnahmen für die Haltbarkeit von Daten zu treffen. lesen

Mehr Skalierbarkeit und Funktionalität

Objektspeicher im Unternehmenseinsatz

Obwohl es objektbasierten Speicher schon lange gibt, ist er noch nicht im Mainstream angekommen. Wachsende Datenvolumina, Cloud-Anwendungen und die Zunahme mobiler Geräte zwingen Rechenzentren aber zum Umdenken. lesen

Technologie-Spotlight für primären Flash-Storage

Next-Gen-Architekturen erobern den Markt

Flash-Storage bietet gegenüber gewöhnlichen HDDs Vorteile in den Bereichen Performance und Wirtschaftlichkeit. Kein Wunder also, dass die Wachstumsraten von All-Flash-Arrays zu den höchsten im Bereich externer Storage-Lösungen zählen. lesen

Herausforderung: Datensicherung

5 Gründe, warum Ihre Snapshots nicht funktionieren

Hardware-basierte Snapshots sind ein mächtiges Tool zur Datensicherung, das Backup-Probleme lösen soll. Oft funktionieren die Backups trotzdem nicht. Vor allem wenn Sie diese manuell verwalten oder auf „Marke Eigenbau“ zurückgreifen. lesen

EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

Kontrolle über unstrukturierte Daten

Unternehmen haben bis Mai 2018 Zeit, die IT-Sicherheit und Informations-Management-Prozesse an die neuen Regularien anzupassen. Verstöße gegen die DSGVO können mit bis zu 20 Millionen Euro oder 4 Prozent des weltweiten Jahresumsatzes bestraft werden. lesen