Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler tüfteln an unserer Zukunft

back 1/17 next
Für die Entwicklung eines energieeffizenten, klimafreundlicheren Flugzeugantrieb erhielt der 18-jährige Phillip Sinnewe den Preis für eine Bild: Stiftung Jugend forscht e. V
Für die Entwicklung eines energieeffizenten, klimafreundlicheren Flugzeugantrieb erhielt der 18-jährige Phillip Sinnewe den Preis für eine außergewöhnliche Arbeit. In seinem Modell eines Strahltriebwerks erprobte er als neue Treibstoffart ein Wasser-Alkohol-Gemisch anstelle von Kerosin.