Welche Fähigkeiten verbergen sich hinter der Google Cloud Plattform?

Definition

Welche Fähigkeiten verbergen sich hinter der Google Cloud Plattform?

22.08.17 - Big Data erfordert leistungsfähige Server und Anwendungen, die eine große Menge an Daten effizient verarbeiten können. Dafür eignen sich Cloud-Dienste wie die Google Cloud Platform hervorragend. lesen

Warum Gleichstrom eine echte Alternative ist

AC vs. DC

Warum Gleichstrom eine echte Alternative ist

22.08.17 - Seit dem Stromkrieg Ende des 19. Jahrhunderts dominiert der Wechselstrom unsere Stromnetze. Das hat über viele Jahre durchaus Sinn gemacht – aber der sinkende Wirkungsgrad unseres Wechselstromnetzes und die veränderte Stromnutzung kann ein Umdenken erfordern. lesen

Tintri bringt neue Tools und Fähigkeiten für Multi-Cloud-Strategie

Backup, Recovery und Replikation zwischen Hybrid-Cloud-Destinationen

Tintri bringt neue Tools und Fähigkeiten für Multi-Cloud-Strategie

21.08.17 - Tintri, Hersteller einer Enterprise-Cloud-Plattform auf Basis von VM-zentrischem Speicher, hat mit dem Cloud Connector ein Tool vorgestellt, mit dem sich eine Multi-Cloud-Strategie für Enterprise-Kunden umsetzen lassen soll. Ausfälle auf Webseiten von Service Providern ließen sich so kurzfristiger reparieren. lesen

Was ist VROC?

Definition Virtual RAID on CPU

Was ist VROC?

15.08.17 - Software-RAID war schon früher eine Möglichkeit die teuren Hardware-RAID-Adapter zu umgehen. Nun bietet Intel mit VROC eine Variante an, bis zu 20 SSDs direkt auf der LGA2066-Plattform anzuschließen. Leider funktioniert das `Virtual RAID on CPU`-Konzept nicht mit beliebigen SSDs, sondern nur mit Intel- und ausgewählten Drittanbieter SSDs. lesen

Einstieg in die Hyperkonvergenz mit VMware Virtual SAN 6.6

vSAN und ESXi 6.5 - Video und Text

Einstieg in die Hyperkonvergenz mit VMware Virtual SAN 6.6

15.08.17 - Die hyperkonvergente, softwaredefinierte Storage-Software „Virtual SAN“ (vSAN) von VMware hat sich von der 2014 erschienenen Erstlings-Version 5.5 bis zur aktuellen Version 6.6 zu einem veritablen Enterprise-Storage gemausert, der inzwischen alle Zielgruppengrößen adressiert. Dieser Beitrag erläutert das Konzept von vSAN, klärt die Voraussetzungen hinsichtlich Hardware, Software und Lizenz und zeigt die Installation. lesen

Wie eine Kommunikationsagentur mit Stellar ihre Daten retten konnte

Wenn Raid-Systeme versagen

Wie eine Kommunikationsagentur mit Stellar ihre Daten retten konnte

14.08.17 - Storage-Insider im Gespräch mit Christian Dabbert, Geschäftsführer der Agentur GRACO aus Berlin über den häufig überschätzten Datenschutz durch Raid-Systeme. Hitze, Stromausfälle und das Alter von Festplatten haben schon mehr Daten vernichtet als viele glauben. lesen

Eine Zukunft für die Soho-Daten schaffen

Anti-Ransom, Pro-Data - Teil 1

Eine Zukunft für die Soho-Daten schaffen

11.08.17 - An Ermahnungen von allen Seiten, auf seine Daten achtzugeben, mangelt es nicht. Interessanterweise hat man als potenzieller Datenverlierer den Eindruck, dass es trotz mannigfaltiger eigener Vorsichtsmaßnahmen immer schlimmer wird. Also höchste Zeit, dass man als ´Power´user in seinem KMU wieder einmal über die eigene Backup-Strategie nachdenkt. Ein Selbstversuch soll die Schwierigkeiten oder die Leichtigkeit eines modernisierten Backups und wenn möglich auch die Kosten für den Schutz der liebgewonnenen Daten aufdecken. lesen

Tunnelmagnetoresistive Sensoren für präzise Wege und Winkel

Sensorik

Tunnelmagnetoresistive Sensoren für präzise Wege und Winkel

11.08.17 - Für das Messen von Länge, Position und Winkel setzen sich Sensoren in TMR-Technologie weiter durch. Unterschiede zu AMR- und GMR- Sensoren skizziert dieser Beitrag und zeigt das Verhalten im Drehfeld. lesen

Blockchain - eine neue Evolutionsstufe des Internet?

Peer-to-Peer-Sicherheit, neue Rechner und viele Fragezeichen

Blockchain - eine neue Evolutionsstufe des Internet?

10.08.17 - Obwohl die Blockchain- oder Distributed-Ledger-Technologie (DLT) von einem riesigen medialen Hype begleitet wird, steckt sie immer noch in den Kinderschuhen. Erste Use Cases verweisen auf zukünftige Anwendungen. Aber wo sind die Pitfalls? lesen

Höhere Effizienz der CPU-Kerne durch DRAM und SSD - weniger Lizenzkosten

Hardware sticht Software

Höhere Effizienz der CPU-Kerne durch DRAM und SSD - weniger Lizenzkosten

09.08.17 - Da die Hardware oft für Leistungseinbrüche bei Servern verantwortlich ist, können durch die einmalige Investition in mehr DRAM und SAS- oder NVMe-SSD Lizenzkosten für mehrere Jahre gespart werden – die Kosten, die jährlich einen großen Teil der Ausgaben im IT-Budget ausmachen. Crucial erklärt die Hintergründe und wie es funktioniert. lesen