Hochverfügbarkeit

JovianDSS mit Ethernet Metro Cluster-Option

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Tina Billo

Open-E spendiert JovianDSS eine Option zur Einrichtung von hochverfügbaren Storage-Clustern.
Open-E spendiert JovianDSS eine Option zur Einrichtung von hochverfügbaren Storage-Clustern. (Bild: Open-E)

Open-E veröffentlicht ein Update für sein ZFS-basiertes Produkt Open-E JovianDSS. Das Update 19 beinhaltet eine Option zur Einrichtung von hochverfügbaren Storage-Clustern, die über Ethernet verbunden sind.

Storage-Clustering ist vor allen Dingen ein Garant für die kontinuierliche Verfügbarkeit physischer und virtueller Umgebungen sowie der Daten und Anwendungen, die sich darauf befinden. Mit dem neuen Update für Open-E JovianDSS kommt eine Option, mit der hochverfügbare Cluster-Lösungen über zwei Knoten über Ethernet-Verbindung aufgesetzt werden können.

Mögliche Protokolle sind dabei iSCSI, NFS oder SMB. Mit dem Kauf des neuen "Advanced Metro HA Cluster Feature Packs" für die Software können Kunden ihren Zwei-Knoten Ethernet-Cluster über eine Distanz von bis zu 80 Kilometer mit einem Storage Server an jedem Standort einrichten.

Kontinuierliche Verfügbarkeit

Alle Knoten laufen im Aktiv-Modus, damit die Hardware-Ressourcen vollständig genutzt werden und ein unterbrechungsfreier Workflow sowie kontinuierliche Verfügbarkeit und Datenschutz gewährleistet sind.

Ein Ethernet-Cluster ist zudem ein äußerst flexibles Storage-Setup, da dieser sowohl in einem einzelnen Rack als auch als Metro Storage Cluster oder Stretched Metro Storage Cluster genutzt werden kann. Damit soll er eine kostengünstigere Lösung im Vergleich zu Setups mit Fibre Channel darstellen.

Zwei Optionen

Durch die Erweiterung des JovianDSS Produktportfolios mit dem neuen Feature Pack, liefert Open-E ab sofort zwei Optionen für Hochverfügbarkeit, nämlich den Standard HA Cluster Feature Pack (SAS, FC) für zwei Server-Knoten verbunden mit einem Single Storage mit einem oder mehreren JBODs.

Als zweite Option liefert Open-E den Advanced Metro HA Cluster Feature Pack (SAS, FC, Ethernet) für zwei Server-Knoten über Ethernet (bis zu 80 Kilometer) LAN, mit einem Storage an jedem Standort (Dual Storage).

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44595224 / Allgemein)