Standpunkt

Lösung für die Bereitstellung von Microsoft-Umgebungen

Bereitgestellt von: Hitachi Data Systems GmbH

Lösung für die Bereitstellung von Microsoft-Umgebungen

Was die heuten IT-Leitern, ehrlich gesagt, am meisten Sorgen macht, ist der Arbeitsaufwand, der zur Optimierung der eigenen Infrastruktur für Microsoft-Softwareumgebungen erforderlich ist.

Der Umgang mit stetigem Wachstum und Performance-Optimierungen unterstreichen die Notwendigkeit einer validierten und optimierten Infrastruktur zur Unterstützung dieser geschäftskritischen Anwendungen. Die Planung der Infrastruktur (Server, Netzwerk und Storage) kann einen großen Teil Ihres Budgets aufbrauchen und der Einsatz neuer Hardware kann Monate für die Umsetzung und Bereitstellung in Anspruch nehmen. Vor allem dann, wenn unterschiedliche Produkte nicht funktionieren oder sich nicht so leicht integrieren lasseen, wie die jeweiligen Lieferanten in ihrer Werbung behauptet haben. Um das Beste aus Ihren Microsoft-Umgebungen herauszuholen und dennoch innerhalb des Budgets zu bleiben, wollen Sie möglicherweise schlüsselfertige, von Microsoft validierten Converged Infrastructure-Lösungen eines einzelnen qualifizierten Anbieters in Betracht ziehen. Diese Lösungen werden im Vorfeld geprüft und konfiguriert; sie sind schnell geliefert, und können direkt out-of-the-box eingesetzt werden.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 02.06.13 | Hitachi Data Systems GmbH

Anbieter des Whitepapers

Hitachi Data Systems GmbH

Im Steingrund 10
63303 Dreieich
Deutschland