Nogacom aktualisiert Datenklassifizierungs-Lösung

Nogalogic 4.0 unterstützt Cloud Computing

| Redakteur: Nico Litzel

Thomas Quednau, CEO von Nogacom
Thomas Quednau, CEO von Nogacom

Das auf Information Governance spezialisierte Unternehmen Nogacom hat seine Datenklassifizierungs-Lösung Nogalogic verbessert. Mit Version 4.0 können Unternehmen, unstrukturierte Daten jetzt auch in Cloud-basierenden Speichern erkennen, klassifizieren und verwalten.

Nogalogic 4.0 bietet nach Angaben von Nogacom eine volle Cloud-Unterstützung. Unternehmen können die Datenklassifizierungs-Lösung sowohl in öffentlichen und privaten Cloud-basierenden als auch in lokalen Cloud-Diensten installieren. Sensible Daten, etwa Personaldaten, lassen sich dadurch auch gesetzeskonform innerhalb der Landesgrenzen ablegen.

Verbesserte Erkennungs- und Suchfunktionen

Neben den Cloud-Computing-Funktion hat Nogacom die zugrunde liegende Datenklassifizierungstechnik maßgeblich verbessert. So bietet Nogalogic 4.0 nach Angaben von Nogacom verbesserte Erkennungsfunktionen für Business Entities, eine schnellere Klassifizierung sowie erweiterte Suchfunktionen. Abgerundet wird das aktuelle Release durch eine erweiterte Sprachunterstützung, neue Dashboards für Berichte und neue Funktionen für die Richtlinienverwaltung.

„Viele Unternehmen sind im Begriff, in ihre IT-Infrastruktur zu integrieren. Nogalogic 4.0 hilft dabei, da es Cloud-basierte Infrastrukturen vollständig unterstützt und in der Cloud abgelegte Daten klassifiziert. Damit ist Nogalogic eine leistungsstarke und einzigartige Datenklassifizierungs-Lösung für sämtliche Unternehmensdaten, egal wo sie sich physikalisch befinden – im Netzwerk oder in der Cloud“, kommentiert Thomas Quednau, CEO von Nogacom, den aktuellen Launch. „Darüber hinaus erlaubt Nogalogic den Unternehmen zu erkennen, welche Daten in Cloud-basierte Datenspeicher verschoben werden können und sollten und welche nicht. Diese Entscheidung wird basierend auf Aspekten wie Sicherheit, , unternehmerische Ziele und gesetzliche Bestimmungen getroffen.“

Weitere Informationen zu Nogalogic 4.0 stellt Nogacom im Web bereit.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 33372040 / Datenklassifizierung)