Case Study

Paal setzt auf Primergy Server und Eternus Speichersysteme

Bereitgestellt von: Fujitsu Technology Solutions GmbH

Im Rechenzentrum der Paal GmbH werden nicht nur Kundendaten, sondern auch Konstruktionspläne gespeichert. Deshalb sind die Anforderungen an die Datensicherheit besonders hoch.

Folgende Anforderungen wurden gestellt:

- Reduzierte Energiekosten dank sparsamer Server- und Speichersysteme
- Ausfallsicherheit
- Flexible IT-Umgebung
- Bessere Ausnutzung der Hardware-Ressourcen.

Wie diese Anforderungen erfüllt werden konnten, erfahren Sie in diesem Whitepaper.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 17.08.11 | Fujitsu Technology Solutions GmbH

Anbieter des Whitepaper

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Lyoner Str. 9
60528 Frankfurt am Main
Deutschland