NAS-Reihe mit Blu-ray

Qnap stellt TVS-882BR mit Blu-ray vor

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Rainer Graefen

Qnap liefert jetzt auch eine Serie mit Blu-ray Laufwerk zur bequemen Archivierung.
Qnap liefert jetzt auch eine Serie mit Blu-ray Laufwerk zur bequemen Archivierung. (Bild: Qnap)

Qnap liefert ab sofort die Blu-ray NAS-Serie TVS-882BR sowie vier Varianten des TVS-882BRT3 mit jeweils vier Thunderbolt-3-Ports. Das NAS kommt mit vorinstalliertem Blu-ray Disc-Laufwerk bzw. einem leeren 5,25-Zoll-Schacht.

Das NAS kann als Blu-ray Player für die direkte Medienwiedergabe über HDMI mit der Linux Station oder Virtualization Station verwendet werden. Während BR hinter dem Produktnamen ein installiertes Blue-Ray-Laufwerk signalisiert, steht das T3 im Produktnamen für mehrere Thunderbolt3-Schnisttstellen.

NAS meets Blu-ray

Das TVS-882BR ist mit Core i5 oder i7 sowie minimal 16 GByte DDR4 2133 MHz RAM ausgestattet, die sich vom Benutzer bis auf 64 GByte erweitern lassen.

Mit vier Gigabit Ethernet Ports und SATA 6 Gbit/s Schnittstelle soll das Blu-ray NAS zudem Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 447 MByte/s und bis zu 443 MByte/s mit Intel AES-NI beschleunigter Verschlüsselung bieten.

Flexible Netzwerklösungen verfügbar

Dank drei PCIe Gen3 Steckplätzen – das TVS-882BRT3 verfügt über zwei vorinstallierte Thunderbolt 3 Erweiterungskarten – lassen sich an das TVS-882BR 10GbE/40GbE Netzwerkadapter, eine SAS Speicherweiterungskarte und ein USB 3.1 10-GbE-Adapter anschließen.

Damit lässt sich das NAS an unterschiedliche Speicheranwendungen anpassen. Mittels schnellerem SSD Caching mit zwei M.2 SATA 6 Gbit/s Steckplätzen sowie Auto-Tiering Qtier sollen Nutzer zudem von einer verbesserten Systemleistung profitieren.

Mit Thunderbolt3 zum High-Speed-Netz

Aufgrund seiner Ausstattung mit vier Thunderbolt-3-Ports bietet das TVS-882BRT3 bis zu 40 Gbit/s Bandbreite und eine Thunderbolt-to-Ethernet (T2E) 10GbE-Verbindung.

Medienprofis sollen damit eine Kooperationsplattform für die Medienproduktion erhalten. Mit seiner Disc-Schreibfunktionalität sollen Anwender das NAS überdies zur umfassenden Bearbeitung nutzen können.

Zur Virtualisierung geeignet

Sein Speicherpotential macht das TVS-882BR zu einer Plattform für den Einsatz von Virtualisierungsumgebungen wie VMware, Citrix, Microsoft Hyper-V und Windows Server 2012 R2.

Auch das Hosten von virtuellen Maschinen soll über die Virtualization Station reibungslos möglich sein. Mit Qnap QRM+ können Benutzer Windows, Linux und IPMI-kompatible Geräte zentral verwalten.

QNAP kooperiert zudem mit Fengtao Software bei der All-in-One Sicherungslösung DVDFab: Die Komplettlösung ermöglicht das Sichern von Disc-basierten Dateien auf dem NAS, wobei NAS-basierte Dateien für Disaster-Recovery-Zwecke auch auf Discs geschrieben werden können.

Technische Daten und Preisempfehlungen

  • TVS-882BR-i5-16G: mit Intel Core i5-7500 3,4 GHz Quad-Core Prozessor und 16 GByte DDR4 RAM 2.498,00 Euro
  • TVS-882BR-i7-32G: mit Intel Core i7-7700 3,6 GHz Quad-Core Prozessor und 32 GByte DDR4 RAM 3.093,00 Euro
  • TVS-882BR-ODD-i5-16G: mit Intel Core i5-7500 3,4 GHz Quad-Core Prozessor und 16 GByte DDR4 RAM mit vorinstalliertem LG WH16NS58D optischen Disc-Laufwerk 2.795,00 Euro
  • TVS-882BR-ODD-i7-32G: mit Intel Core i7-7700 3,6 GHz Quad-Core Prozessor und 32 GByte DDR4 RAM mit vorinstalliertem LG WH16NS58D optischen Disc-Laufwerk 3.390,00 Euro
  • TVS-882BRT3-i5-16G: mit Intel Core i5-7500 3,4 GHz Quad-Core Prozessor und 16 GByte DDR4 RAM, 4 x Thunderbolt 3 Ports 2.736,00 Euro
  • TVS-882BRT3-i7-32G: mit Intel Core i7-7700 3,6 GHz Quad-Core Prozessor und 32 GByte DDR4 RAM, 4 x Thunderbolt 3 Ports 3.331,00 Euro
  • TVS-882BRT3-ODD-i5-16G: mit Intel Core i5-7500 3,4 GHz Quad-Core Prozessor, 16 GByte DDR4 RAM und vorinstalliertem LG WH16NS58D optischen Disc-Laufwerk, 4 x Thunderbolt 3 Ports 3.033,00 Euro
  • TVS-882BRT3-ODD-i7-32G: mit Intel Core i7-7700 3,6 GHz Quad-Core Prozessor, 32 GByte DDR4 RAM und vorinstalliertem LG WH16NS58D optischen Disc-Laufwerk, 4 x Thunderbolt 3 Ports 3.628,00 Euro

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44752890 / NAS)