Schnell und wasserresistent

Sandisk stellt robuste externe SSD vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Sandisks Extreme 510 Portable SSD hält auch ruppigen Bedingungen stand.
Sandisks Extreme 510 Portable SSD hält auch ruppigen Bedingungen stand. (Bild: Sandisk)

Im Rahmen der CES in Las Vegas hat Sandisk seine SSD-Produktreihe um ein robustes Modell ergänzt: Die Extreme 510 Portable SSD wurde speziell für Fotografen und Videofilmer entwickelt, die auch unterwegs eine schnelle Speicherlösung benötigen.

Das neue Modell basiert auf dem Design der Extreme 500 Portable SSD und soll somit mehr Sicherheit für Anwender bieten, die ihre Speicherlösung auch unterwegs einsetzen wollen. Mit dem Stoßschutz aus Gummi und einem Gehäuse, das die Schutzart IP55 für Wasser- und Staubbeständigkeit erfüllt, stellen Regen, Spritzwasser, Staub und Stürze keine besonderen Gefahren für die externe SSD dar.

Flotter Begleiter

Laut Sandisk erreicht das kompakte Laufwerk Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 430 Megabyte pro Sekunde im Lese- und 400 Megabyte pro Sekunde im Schreibmodus. Als Schnittstelle dient USB 3.0. Im Lieferumfang ist die Software Sandisk SecureAccess enthalten, die zur 128-Bit-Verschlüsselung von Daten dient. Die Sandisk Extreme 510 Portable SSD ist mit 480 Gigabyte Speicherkapazität erhältlich. Sie kostet rund 270 Euro inklusive Mehrwertsteuer und zwei Jahren Garantie.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43813576 / Wechsellaufwerke)