Case Study

Sparsame Server rechnen sich

Bereitgestellt von: Fujitsu Technology Solutions GmbH

Sparsame Server rechnen sich

Die Sparkassen IT-Service GmbH betreut die EDV von 75 Filialen, inclusive Wartung von PCs, Servern, Kundenterminals usw. Um Unterbrechungen zu vermeiden, sind höchste Sicherheitsstandards gefordert.

Die S-IT entschloss sich daher, zwei produktive Serverstandorte mit je zwei unterschiedlichen Brandabschnitten einzurichten. Folgende Anforderungen wurden gestellt:

- Hohe Ausfallsicherheit bzw. Hochverfügbarkeit
- Hohe Performance bei gleichzeitig großer Energieersparnis
- Geringer Aufwand für Wartung und Administration

Wie diese Anforderungen erfüllt werden konnten, erfahren Sie in diesem Whitepaper.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 17.08.11 | Fujitsu Technology Solutions GmbH

Anbieter des Whitepapers

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Lyoner Str. 9
60528 Frankfurt am Main
Deutschland