Branding-fähige App für mehr Kundenbindung

SSP Europe stellt neue Cloud-Speicherlösung für Unternehmen vor

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Rainer Graefen

Auf der it-sa 2014 zeigt SSP Europe neue mobile Möglichkeiten von Secure Data Space.
Auf der it-sa 2014 zeigt SSP Europe neue mobile Möglichkeiten von Secure Data Space. (SSP Europe)

Von 7. bis 9. Oktober findet im Messezentrum Nürnberg die IT-Security-Messe it-sa statt. Hier stellt Cloud-Spezialist SSP Europe neue Möglichkeiten für den mobilen Zugriff auf seine Speicherlösung Secure Data Space (SDS) vor.

Secure Data Space von SSP Europe ist eine Business-Cloud-Speicherlösung. Besonderen Wert legt diese auf einen sicheren Zugriff über mobile Endgeräten: SSP verwendet dazu die Triple-Crypt Technology.

Diese dreifache Verschlüsselung sichert die Daten an allen wichtigen Instanzen: Direkt am Endgerät (Local-Encryption), während der Datenübertragung (Channel-Encryption) und im Cloud-Speicher (Server-Side-Encryption).

Secure-Data-Space-App

Im Rahmen der it-sa 2014 stellt SSP Europe die SDS App und deren Vorteile für Kunden vor. Unter anderen lassen sich auf der Cloud gespeicherte Dateien direkt öffnen. Ein Offline-Modus ermöglicht auch den Zugriff auf heruntergeladene Dateien ohne bestehende Internetverbindung.

Eigenes Branding

Kunden haben die Möglichkeit, ihr eigenes Corporate Design einzubinden und die App mit ihrem eigenen Branding zu versehen. Laut SSP vertrauen Kunden einer Plattform für den Datenaustausch mehr, wenn diese erkennbar zum Unternehmen ihres Vertrauens gehört.

Gleichzeitig lasse sich die App als Marketing-Instrument nutzen, da die Unternehmen über ihr Branding stets auf den Mobilgeräten ihrer Kunden präsent sind.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42975987 / Datei-Archivierung)