Storage Replication Service | Speicher-Replikationsservice | Replikation | Datenreplikation | Datenreplizierung | Replizierung

16.04.2009 | Redakteur: Gerald Viola

Ein Speicher-Replikationsservice ist ein Managed Server, der gespeicherte oder archivierte Daten in Echtzeit über ein Speichernetzwerk (Storage Area Network – SAN) dupliziert. Weitere Begriffe für diese Art von Service sind Dateireplikation, Datenreplikation und Remote Storage-Replikation. Der Begriff kann außerdem ein Programm oder eine Suite bezeichnen, das oder die eine ähnliche Duplizierung vereinfacht.

Ein Speicher-Replikationsservice bietet eine zusätzliche Redundanz, die wertvoll sein kann, wenn das Haupt-Datensicherungssystem versagt. Der sofortige Zugriff auf die replizierten Daten minimiert Ausfälle sowie die damit zusammenhängenden Kosten. Sofern richtig implementiert, kann der Service die Disaster-Recovery-Prozesse vereinfachen, indem er Kopien aller gesicherten Dateien auf kontinuierliche Basis erstellt. Er kann außerdem die Wiederherstellung nach einer Natur- oder von Menschen verursachten Katastrophe, wie Feuer, Überflutung, Orkan, Viren oder Würmer, vereinfachen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2021240 / Glossar)