Niedriglatenz-SSDs im Server Memory Channel

Supermicro setzt auf UlltraDIMM-SSDs von Sandisk

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

SuperMicro wird künftig auch Ulltra-SSDs von Sandisk verbauen.
SuperMicro wird künftig auch Ulltra-SSDs von Sandisk verbauen. (Sandisk)

Im Rahmen einer Kooperation wird SupermMicro künftig die UlltraDIMM-SSDs von Sandisk in den Green-Computing-Superservern und der Superstorage-Plattform einsetzen.

Die UlltraDIMM-SSDs sind direkt über den Memory Channel angebundene Laufwerke der Enterprise-Klasse, die Latenzzeiten von 5 Mikrosekunden besitzen. Durch die Verwendung von auf dem Memory-Bus sind steigende Performance-Anforderungen für Anwendungen im Rechenzentrum ohne erhebliche -Mehrausgaben zu bewältigen.

„UlltraDIMM-SSDs wurden entwickelt, um Flash-Speicher noch breiter im gesamten Rechenzentrum einzusetzen und zu skalieren, damit die Anforderungen sämtlicher Unternehmensanwendungen erfüllt werden können, egal nach wie viel oder Kapazitäten diese verlangen“, erklärt John Scaramuzzo, Senior Vice President und General Manager, Enterprise Storage Solutions, von Sandisk.

Ziemlich nah an der CPU

UlltraSSDs lassen sich in bestehenden DIMM-Slots einsetzen und beseitigen den Performance-Flaschenhals im Storage-Subsystem. Niedrige Latenz und verbesserte Reaktionszeiten für Geschäftsanwendungen sind die Folge.

Zudem ist eine Skalierung von Leistung und Kapazität möglich, ohne die Latenz zu beeinflussen. Die SSDs sind damit ideal für den Einsatz in Umgebungen geeignet, die auf schnellen Speicher angewiesen sind. Dazu zählen beispielsweise VDI, die Abwicklung von Zahlungsverkehr, und .

Ein Lehrvideo über UlltraDIMM ist auf YouTube abrufbar.

SuperMicro wird die UlltraSSDs voraussichtlich ab September 2014 in den Superserver- und Superstorage-Plattformen anbieten.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42904507 / Halbleiterspeicher)