N4910U PRO vorgestellt

Thecus bietet Rackmount-NAS auf Xeon-Basis an

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Das Thecus-NAS N4910U belegt nur eine Höheneinheit im Rack.
Das Thecus-NAS N4910U belegt nur eine Höheneinheit im Rack. (Bild: Thecus)

Storage-Spezialist Thecus erweitert sein Produktportfolio um die 4-Bay-NAS-Serie N4910U PRO. Die Rackmount-Systeme belegen nur eine Höheneinheit und sind für den Unternehmenseinsatz konzipiert.

Die N4910U-PRO-Reihe tritt die Nachfolge der etablierten N4510U-Serie im Bereich von KMU-/Enterprise-NAS-Systemen an. Thecus hat die Systeme überarbeitet, um mehr Belastbarkeit und besonders hohe Multi-Thread-Leistung bei gleichzeitiger Beibehaltung des 1U-Rackmount-Formfaktors zu ermöglichen.

Als Basis dient ein Intel-Skylake-Xeon-Prozessor E3-1225 v5 mit vier Rechenkernen und 3,3 Gigahertz Taktfrequenz. Es stehen 8 Gigabyte DDR4-ECC-RAM als Hauptspeicher zur Verfügung, die sich auf bis zu 64 Gigabyte erweitern lassen. An Schnittstellen sind unter anderem vier USB-3.0- und ein USB-2.0-Port, eine HDMI-Buchse sowie zwei Gigabit-LAN-Anschlüsse vorhanden.

10GbE-Erweiterung möglich

Die N4910U-Serie lässt sich optional mit Dual-Port-10GbE-Netzwerkkarten von Thecus erweitern. 3,5- oder 2,5-Zoll-Laufwerke finden in vier Einschüben Platz und lassen sich im laufenden Betrieb austauschen. Das System unterstützt die RAID-Modi 0, 1, 5, 6, 10 und JBOD.

Zum Funktionsumfang zählen unter anderem Thin Provisioning, Replikation, Btrfs-Snapshots sowie Backups für Cloud-Services wie zum Beispiel Dropbox, ElephantDrive und Amazon S3. Das Betriebssystem ThecusOS 7.0 bietet zusätzlich umfassende Scale-Out-Möglichkeiten, um kostspielige Umbauten in Rechenzentren zu vermeiden.

Varianten und Verfügbarkeit

Thecus bietet das Speichersystem in den Varianten N4910U PRO-S und PRO-R an. Das Kürzel am Ende des Modellnamens steht für das verbaute Netzteil: Die „S“-Version ist mit einem Netzteil ausgestattet, während im „R“-Modell eine redundante Stromversorgung zum Einsatz kommt. Die N4910U-Reihe ist ab Ende März erhältlich

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44563941 / Speichersysteme)