PRAXIS

Klein- und oho: Kramer & Crew zeigt Hochverfügbarkeit per Sprinter

Das rollende Rechenzentrum Crew-Car zu Besuch bei IP-Insider

Klein- und oho: Kramer & Crew zeigt Hochverfügbarkeit per Sprinter

Kramer & Crew ist auf Hochverfügbarkeitslösungen spezialisiert. Inhaber Uwe Kramer und seine Crew verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz. Im Mittelpunkt stehen derzeit Virtualisierung, Konsolidierung und Daten-Management. Um der vorwiegend mittelständischen Klientel das eigene Konzept überzeugend vor Ort zu demonstrieren, hat der 1992 gegründete Systemintegrator die komplette RZ-Infrastruktur in einen Van eingebaut. lesen

INTERVIEWS

Von der Wolke zur Speicherarchitektur der Zukunft

Kommentar von David Darioch, Pillar Data Systems

Von der Wolke zur Speicherarchitektur der Zukunft

Das Konzept der Cloud stammt aus den späten 1960er-Jahren, obwohl die moderne Cloud-Bewegung erst im Jahr 2002 mit der Einführung der Web Services von Amazon.com begann. Es folgte die Elastic Computer Cloud (EC2) des Unternehmens im Jahr 2008. Kurze Zeit später beteiligten sich auch Google, Microsoft und andere Firmen an der Cloud-Bewegung und brachten sie in das Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit. lesen