Forrester Consulting

Total Economic Impact™ Studie von IBM Storwize V7000

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Im Juni 2011 hat IBM Forrester Consulting damit beauftragt, die wirtschaftliche Auswirkung insgesamt sowie die mögliche Rendite (ROI) zu untersuchen, den Unternehmen durch die Bereitstellung von Storwize V7000 erzielen können.

Der Zweck dieser Studie besteht darin, dem Leser einen Rahmenplan zur Bewertung der möglichen finanziellen Auswirkungen von Storwize V7000 auf ihre Organisationen zu bieten. Storwize V7000 ist ein virtualisiertes Speichersystem, das dafür konzipiert ist, Block- und Datei-Workloads in einem einzigen Speichersystem zu konsolidieren, um einfaches Management, geringere Kosten, hoch-skalierbare Kapazitäten, Performance und eine hohe Verfügbarkeit zu erreichen.

IBM Storwize V7000 schafft Einsparungen in Bezug auf End-User und IT-Betriebskosten

In unseren Interviews und Umfragen mit 11 Bestandskunden mit anschliessender Finanzanalyse wurde festgestellt, dass ein Firmenverbund auf der Basis der befragten Unternehmen eine risikobereinigte Rendite (ROI) erfuhren, deren Kosten und Vorteile in Tabelle 1.1 dargestellt werden. Im Anhang A finden Sie eine Beschreibung des Firmenverbundes. (Alle Zahlen wurden gerundet).

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.05.15 | IBM Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepaper

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland

Telefon: +49 (0)7034 150
Telefax: +49 (0)7034 152734