Sichere Speicherung und Weitergabe von Dokumenten

Trustedsafe bringt Ärzte, Anwälte und Notare in die Cloud

| Redakteur: Nico Litzel

Trustedsafe verschlüsselt Daten und zerlegt sie in unlesbare Einzelteile. Diese werden dann in der Cloud auf mehrere Server verteilt.
Trustedsafe verschlüsselt Daten und zerlegt sie in unlesbare Einzelteile. Diese werden dann in der Cloud auf mehrere Server verteilt. (Bild: © Andrea-Danti - Fotolia.com)

Die Trustedsafe GmbH, ein 2011 gegründetes Spin-off des Fraunhofer-Instituts für Offene Kommunikationssysteme FOKUS in Berlin, hat eine Lösung zur sicheren Speicherung und Weitergabe von Dokumenten in der Cloud entwickelt, die Datenschutzbestimmungen übertrifft.

-Dienste versprechen Flexibilität. Doch viele Unternehmen und die öffentliche Verwaltung haben Bedenken bei den Themen Sicherheit und Datenschutz. Hier setzt Trustedsafe an: Das Spin-off des Fraunhofer-Instituts für Offene Kommunikationssysteme FOKUS hat Trustedsafe entwickelt, einen , der Daten verschlüsselt und in unlesbare Einzelteile aufspaltet. Diese werden dann in der Cloud auf verschiedene Server von Cloud-Anbietern verteilt. Der Schlüssel zur verbleibt dagegen vor Ort beim Eigentümer der Daten und kann an berechtigte Personen und Gruppen weitergegeben werden.

Die Aufspaltung der Daten in Einzelteile habe nach Angaben von Trustedsafe den Vorteil, dass die Daten nicht ausgelesen werden können, sollten tatsächlich ein oder mehrere Cloud-Server gehackt werden. Damit werde ein bisher einmaliges Maß an Datensicherheit gewährleistet. Das bestätige auch ein Rechtsgutachten des Lorenz-von-Stein-Instituts für Verwaltungswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, so Trustedsafe. Darin werde dem Verfahren ein hohes Maß an Datenschutzkonformität bescheinigt, das sogar über die Datenschutzbestimmungen hinausgehe.

Damit eröffne die Lösung von Trustedsafe vielen Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung, die mit hochsensiblen Daten arbeiten, den Weg in die Cloud, erklärt das Unternehmen. Als Beispiele nennt Trustedsafe das Gesundheits-, Rechts- und Notarwesen, aber auch die öffentliche Verwaltung.

Trustedsafe steht ab sofort in der finalen Version zur Verfügung. Eine Testversion sowie das Kurzgutachten des Lorenz-von Stein-Instituts kann über die Website der Trustedsafe GmbH angefordert werden.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35690100 / Zugriffsschutz)