Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Nord-Schweden locken Datacenter mit Rundum-sorglos-Paket

Nord-Schweden locken Datacenter mit Rundum-sorglos-Paket

23.05.17 - Warum sollte ein Unternehmen von hier ausgerechnet in Boden ein Rechenzentrum bauen oder ein dortiges für die eigene IT nutzen wollen? Immerhin liegt der Ort nahe am Polarkreis, Datacenter gehören in Schweden zu den Schlüsselindustrien, die Zukunft ermöglichen, und es gibt Strom, billigen, grünen Strom, im Übermaß. Und das bedeutet?

lesen
Spacenet plant das fünfte Rechenzentrum groß

Spacenet plant das fünfte Rechenzentrum groß

12.05.17 - Im Februar dieses Jahres war der erste Spatenstich für das fünfte Rechenzentrum des bayersichen Hosting-Unternehmens Spacenet. Unter der Firmierung „Spacenet Datacenter GmbH & Co. KG“ (SDC) plant das Unternehmen 5.600 Quadratmeter Whitespace für Co-Location und Hosting. Spacenet-Vorstand Sebastian von Bomhard erwartet gute Geschäfte und Hilfe vom US-Präsidenten.

lesen
Rechenzentren an jeder Straßenecke

Rechenzentren an jeder Straßenecke

13.04.17 - Was sind eigentlich Edge-Rechenzentren? hat DataCenter-Insider Dr. Peter Koch gefragt. Der muss es wissen. Er bei Vertiv Vice President Solutions & Complexity Management und für das Produkt-Management und die Entwicklung von Rack-integrierten Lösungen zur Stromversorgung, Kühlung und Zugangssicherung von IT Komponenten sowie deren Monitoring und Management verantwortlich sowie ein sehr gefragter Redner.

lesen
Wie geht es weiter mit Strato und den hauseigenen Datacenter?

Wie geht es weiter mit Strato und den hauseigenen Datacenter?

15.03.17 - Im Dezember des vergangenen Jahres kaufte United Internet den Telekom-Webhoster Strato. Im Interview verrät Strato-Chef Christian Böing, warum er das für einen glücklichen Geschäftsverlauf hält und warum eigene Rechenzentren für das Unternehmen weiterhin sinnvoll und wichtig sind.

lesen
Jeder Klick zählt. Die Online-Abstimmung für den Deutschen Rechenzentrumspreis läuft

Jeder Klick zählt. Die Online-Abstimmung für den Deutschen Rechenzentrumspreis läuft

20.02.17 - Es ist wieder soweit: Die Leser von DataCenter-Insider dürfen den Gewinner des Publikums-Award beim Deutschen Rechenzentrumspreis (DRZP) online bestimmen. Das Votum per Klick läuft ab dem heutigen Montag, 20. Februar 2017, bis zum 17. April 2017. Insgesamt stehen 64 Bewerbungen in acht Kategorien zur Wahl. Suchen Sie die besten aus!

lesen
Interxion investiert 20 Millionen in eigenes Umspannwerk

Interxion investiert 20 Millionen in eigenes Umspannwerk

08.02.17 - Mittlerweile befindet sich das elfte Frankfurter Rechenzentrum von Interxion im Bau. Die ersten Abschnitte sollen im zweiten Quartal 2017 in Betrieb gehen. Die Netto-Rechenzentrumsfläche wird insgesamt 4.800 Quadratmeter betragen und die Stromkapazität zehn Megawatt. Der Strom kommt aus dem eigenen Umspannwerk.

lesen

Kommentare