Mit der Digitalisierung auf Bildhöhe

Urlaubfotos produktiv gemacht

| Autor / Redakteur: Walter Schadhauser / Rainer Graefen

Im Modus Grundeinstellungen des digitalen Bilderrahmens lassen sich Bildquelle wie WLAN oder USB-Stick, Wetter und andere Funktionen mehr einstellen.
Im Modus Grundeinstellungen des digitalen Bilderrahmens lassen sich Bildquelle wie WLAN oder USB-Stick, Wetter und andere Funktionen mehr einstellen. (Bild: Rainer Graefen)

Es ist natürlich schön, wenn die privaten Bilder sicher verwahrt sind auf Offline- und Online-Medien oder gar in der Cloud. Doch netter wäre es, die schönsten Urlaubsbilder immer wieder mal Revue passieren zu lassen.

Mit dem Computer oder dem Tablet in der digitalen Bilderkiste zu stöbern, kann enttäuschend sein, da man bei 1.000 Bildern pro Urlaub, nicht das findet, was man gerne zeigen würde.

Eine zweite Möglichkeit seine digitalen Erinnerungen auszupacken, besteht darin, wie in den alten Zeiten, die schönsten Bilder beim nächsten Drogeriemarkt auf Papier zu bannen. Da weiß man, was man hat.

Das ist zugegebenermaßen old fashioned, hat aber seinen Reiz, weil man das Ganze mit diversen Vorlagen noch aufhübschen kann und auch mal von den hinteren Seiten oder in der Mitte mit dem Zeigen und Erinnern beginnen kann.

Bewegter Bilderrahmen

Eine dritte Alternative sind die ein wenig ins Vergessen geratenen digitalen Bilderrahmen. Auch die haben wie die Fotobücher einige nette Aufhübschungen erfahren. Die Bilder werden wie in Powerpoint mit unterschiedlichen Effekten animiert und mit Musik untermalt, bevor sie für einige Sekunden vollständig im Bilderrahmen zu sehen sind.

Der Versandhändler Pearl hat mit Somikon einen Hersteller im Programm, der einen 10,1-Zoll IPS-Bilderrahmen mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel liefert.

Das Gerät kann mit unterschiedlichen Fotoquellen arbeiten kann. Zur Auswahl stehen

  • interner 8 GByte Speicher
  • SDHC-Kartenschacht mit 32 GByte Kapazität
  • USB-Stick oder
  • WLAN

Wer gerne seine Fotos per Smartphone verschickt, kann dies mit einer App gleich auch für den Bilderrahmen organisieren. Voraussetzung ist Android 4.4. oder iOS 7 und höher.

Fernseher mit Standbild

Eine vierte Möglichkeit, die aber wahrscheinlich eher für hochqualitative Bilder geeignet ist, war auf einer der letzten Samsung Hausmessen zu sehen. Der 50-zöllige 4k-Monitor wird damit zum Kunstwerk, da im ausgeschalteten Zustand auf dem Display ein Standbild mit dem schönsten Motiv des Tages angezeigt werden kann.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44802951 / Halbleiterspeicher)