Hybrider Ansatz

Verändert die für Backup-Storage geltenden Spielregeln

Bereitgestellt von: Imation Germany – Nexsan by Imation

Der ständige Druck mit der Speicherung in Verbindung stehenden Kosten u senken, führte unglücklicherweise dazu, dass sich viele IT-Abteilungen in punkto Datenschutz mit dem Status Quo zufrieden gaben.

Hierzu zählte für die Sicherung und Wiederherstellung von Daten hochkapazitative, jedoch leistungsschwächere festplattenbasierte Arrays (deutlich kostengünstiger als Primärspeicher) einzusetzen. Dabei galt es zu berücksichtigen, dass aus einem SAN für die blockorientierte und einem NAS für die dateiorientierte Speicherung zusammengesetzte Multiprotokollumgebungen (ein häufig anzutreffendes Szenario) zwei separate, eigenständig arbeitende Backup-Lösungen forderte.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.11.14 | Imation Germany – Nexsan by Imation

Anbieter des Whitepaper

Imation Germany – Nexsan by Imation

Am Blankenwasser 22
41468 Neuss
Deutschland