Technologische Validierung

Virtuelles Backup: Doppelt so einfach, halb so viel Aufwand

Bereitgestellt von: Acronis Germany GmbH

Virtuelles Backup: Doppelt so einfach, halb so viel Aufwand

In den letzten Jahren hat sich eine neue Art Datensicherung schnell entwickelt und ist für Unternehmen aller Größenordnungen zu einer zentralen Anforderung geworden: das Backup virtueller Maschinen.

Es ist wenig überraschend, dass sich Backup-Vorgänge im virtuellen Zeitalter verändert haben. Das virtuelle Backup hat sich schnell zu einem äußerst flexiblen und einfach bedienbaren Toolset entwickelt. Eine spezielle, eigenständige Infrastruktur und ein Team speziell zugewiesener Experten im Datenzentrum sind nicht mehr nötig. Durch das neue Backup stehen dem Administrator jetzt viel mehr Möglichkeiten zur Verfügung: Er kann virtuelle Maschinen einfach wiederverwenden oder für andere Zwecke einsetzen und dabei gleichzeitig die kontinuierliche Datensicherheit beibehalten.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.02.13 | Acronis Germany GmbH

Anbieter des Whitepapers

Acronis Germany GmbH

Landsberger Str. 110
80339 München
Deutschland