Online-Server-Backup

Wie die SaaS-Sicherheit erreicht werden kann

Bereitgestellt von: Iron Mountain Digital

Wie die SaaS-Sicherheit erreicht werden kann

Heutzutage erkennen immer mehr Unternehmen den Wert und den Komfort, die eine Online-Sicherung zum Schutz ihrer Serverdaten bietet.

Unternehmen, die Online-Backups über Storage-as-a-Service (SaaS) in Betracht ziehen, sehen sich mit den folgenden Sicherheitsbedenken konfrontiert:

· Könnte eine nicht autorisierte Person auf die gesicherten Daten zugreifen?
· Können die gesicherten Daten manipuliert werden?
· Werden die benötigten Daten verfügbar sein, wenn wir sie brauchen?
· Sind die Daten gegen Feuer, Überflutung und menschliches Versagen geschützt?

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 16.10.10 | Iron Mountain Digital

Anbieter des Whitepapers

Iron Mountain Digital

Martin-Behaim-Str. 4 A
63263 Neu-Isenburg
Deutschland