Backup und Datensicherung

10 Kostenfaktoren, die Sie im Blick haben sollten

Bereitgestellt von: NovaStor GmbH

10 Kostenfaktoren, die Sie im Blick haben sollten

Die Entscheidung für eine Backup-Software und Datensicherungsstrategie beeinflusst Storage-Kosten und Administrationsaufwand. Zehn kritische Aspekte und ihre Konsequenzen fallen dabei besonders ins Gewicht.

Zu den zehn maßgeblichen Kostenfaktoren, die laut Whitepaper in puncto Backup und Datensicherung zu beachten sind, gehören neben Offensichtlichem wie die Lizenzierung und Systemanforderungen der potenziellen Software auch oft vernachlässigte Themen wie die Hardware-Neutralität, die Unterstützung heterogener Umgebungen oder den Administrationsaufwand.

Dabei nennt es nicht nur die kritischen Aspekte, sondern erklärt auch ausführlich, welche Konsequenzen sie nach sich ziehen. Leser erhalten so einen guten Überblick und eine echte Entscheidungshilfe, die die Auswahl der künftigen Backup-Software positiv beeinflussen kann. 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 08.01.20 | NovaStor GmbH

Anbieter des Whitepapers

NovaStor GmbH

Neumann-Reichardt-Str. 27-33
22041 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)40 638090