QNAP bietet mobile Festplatte mit AES-Chiffrierung an 2,5-Zoll-SATA-Backuplösung mit automatischer Verschlüsselung

Redakteur: Martin Hensel

Der Spezialist für Netzwerkspeicher- und Storage-Produkte QNAP erweitert sein Portfolio um das Qback-25S. Dabei handelt es sich um eine externe 2,5-Zoll-Speicherlösung, die passwortgeschützten Zugriff und 256-Bit-AES-Verschlüsselung bietet. Backups lassen sich per Tastendruck durchführen.

Firma zum Thema

QNAP bietet mit der Qback-25S eine externe Speicherlösung mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung an.
QNAP bietet mit der Qback-25S eine externe Speicherlösung mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung an.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit der Qback-25S erweitert QNAP sein Angebot an mobilen Speicherlösungen. In dem Gerät finden 2,5-Zoll-SATA-Fesplatten mit einer Kapazität von maximal 320 Gigabyte Platz. Per USB 2.0 wird die Festplatte mit einem Rechner verbunden. Eine zusätzliche Stromversorgung ist nicht notwendig, die Energieversorgung findet komplett über die USB-Schnittstelle statt.

Gespeicherte Daten können per 256-Bit-AES automatisch verschlüsselt und zusätzlich per Passwort geschützt werden. Die mitgelieferte Qback-Software ermöglicht zudem Backups auf Knopfdruck. Dabei sind sowohl Datenabgleiche, Instant- und zeitgesteuerte sowie inkrementelle Backups möglich. Ein Quick Wizard ermöglicht die unkomplizierte Partitionierung der Festplatte in einen öffentlichen und einen sicheren Bereich.

Die Qback-25S funktioniert im Zusammenspiel mit Windows 2000, XP, Vista und Server 2003. Ohne Festplatte ist das Gehäuse ab sofort für 32 Euro inklusive zwei Jahren Garantie erhältlich.

(ID:2011124)