Suchen

Webinar Aufzeichnung

Es gibt keine “One-size-fits-all” Datensicherung

3-2-1 Backup – das Maß aller Dinge?

Die Anforderungen an das Backup steigen: mehr Daten, neue gesetzliche Anforderungen, weniger Budget. Die 3-2-1 Strategie gilt als DER Ansatz zur zeitgemäßen Datensicherung. Wo die Fallstricke liegen und wie Sie diese meistern, sehen Sie im Webinar.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter () dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

3 Kopien von Daten - 2 unterschiedliche Medien - 1 externe Sicherung – klingt einfach und sicher. Doch wenn das Konzept strukturiert und konsistent umgesetzt werden soll, stecken die Schwierigkeiten im Detail.
 
Der HPE Backup-Spezialist Tim Nolte geht im Webinar auf folgende Fragestellungen ein:
  • Was ist ein 3-2-1 Backup?
  • Was sind Vor- und Nachteile?
  • Im Falle eines Falles – wie funktioniert die Rettung bei 3-2-1?
  • Das passende Backup für unterschiedliche Anforderungen:
    • Kopie 1 - Primärspeicher - Was hat der Primärspeicher mit Backup zu tun?
    • Kopie 2 - Sekundärspeicher - Fokus auf Wiederherstellung: klassischer Preis-/Leistungskompromiss
    • Kopie 3 - Wenn alles andere fehlschlägt – was bringen die alten und neuen Alternativen?
  • Was ist mit den Verwaltungskosten, der Migration, den Aufbewahrungsfristen usw.?
 
Sichern Sie Ihre Daten 3-2-1 -> aber richtig.
 

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Hewlett-Packard GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.