Suchen

Server im Ultra-Micro-Tower-Format Acer stellt die Storage-Lösung AC100 vor

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Mit dem AC100 bringt Acer einen Server im Ultra-Micro-Tower-Format auf den Markt. Die Geräte eignen sich für Start-Ups sowie Klein- und Kleinstunternehmen.

Firmen zum Thema

Vier Hot-Swap-Festplattenschächte bieten Platz für bis zu acht Terabyte.
Vier Hot-Swap-Festplattenschächte bieten Platz für bis zu acht Terabyte.

Bei dem AC100 von Acer handelt es sich um einen Mini-Server. Die Storage-Lösung basiert auf der aktuellen Intel-Architektur und unterstützt Raid 0, 1 und 5. Außerdem bietet das Gerät ein integriertes Management per Intel vPro, um laut Hersteller eine zuverlässige Datenverwaltung sicherzustellen.

Ein PCI-Express-x8-Steckplatz ermöglicht die Erweiterung und Anpassung des Systems an beispielsweise gestiegene Unternehmensanforderungen. Hinzu kommen sechs USB-Anschlüsse und ein eSATA-Port. Mit vier Hot-Swap-Festplattenschächten bietet der AC100 Platz für bis zu acht Terabyte Daten. Hinzu kommt ein Gigabit-Ethernet-Controller für eine schnelle Datenübertragung. Der Single-Port-Gigabit-LAN-Anschluss erlaubt die Einbindung in das Netzwerk. Zudem verfügt der Microserver über eine automatische Backup-Funktion.

Über die Remote-Steuerung ist beim AC100 auch eine Fernwartung möglich. Eine abschließbare Frontklappe soll unberechtigten Zugriff auf die Komponenten und die Festplatten verhindern.

Die im Lieferumfang enthaltene Smart Setup CD soll dazu beitragen, IT-Abläufe zu optimieren und die Administration zu erleichtern. Hinzu kommen die Acer ITSmart Utilities. Darin enthalten sind Server Health Monitoring, welche Informationen zum Systemstatus bereitstellt und so die Systemverfügbarkeit erhöht, Client PC Power Saving, ein Stromsparplaner zur Aktivierung des Stromsparmodus, Printer Sharing zur Einrichtung, Verwaltung und Zuteilung von Zugriffsrechten sowie Fax-Benachrichtigung zur einfachen Einrichtung und Verwaltung von eingehenden Faxnachrichten.

Nicht im Lieferumfang des AC100 enthalten ist ein Betriebssystem. Acer empfiehlt den Einsatz von Windows Small Business Server 2011 Essentials und Windows Server 2008 R2 Foundation.

Der Acer AC100 ist ab einer unverbindlichen Preisempfehlung von 689 Euro erhältlich.

(ID:32240670)