Hybrid Cloud Backup für KMU

Acronis kündigt Backup Cloud Extension für Azure an

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Tina Billo

Die Acronis Backup Cloud Extension für Azure ist ab sofort verfügbar.
Die Acronis Backup Cloud Extension für Azure ist ab sofort verfügbar. (Bild: Acronis)

Acronis stellte auf der Microsoft Partner Conference (WPC) in Toronto seine neue Backup Cloud Extension für Microsoft Azure und Azure Stack vor. Die Lösung soll es Cloud Service Providern (CSPs) ermöglichen, Hybrid-Cloud-Backup-Dienste zügig bereitzustellen.

Mit der Acronis Backup Cloud Extension können Cloud Service Provider ihren Kunden flexible Backup-Services über physische und virtuelle Umgebungen hinweg anbieten und diese verwalten. Dadurch sollen sich unter anderem Microsoft Exchange-, Office 365-, SQL Server-, SharePoint-, Active Directory- und Mobile-Computing-Plattformen sowie Workstations, Server und Hyper-V-Hosts umfassend absichern lassen.

Einfache Migration

Mit der Acronis Backup Cloud Extension können Provider Azure-VMs auf Linux- oder Windows-Basis sichern und schützen sowie neue virtuelle Maschinen anlegen. Zusätzlich lassen sich lokale Backups virtueller und physischer Maschinen durchführen und Sicherungen in Azure-VMs migrieren. Letzteres gilt auch für Workloads anderer Public-Cloud-Umgebungen wie etwa Amazon Web Services.

Für die Verwaltung der von allen Kunden in Anspruch genommenen Backup- und Data-Protection-Diensten steht eine eine zentrale Managementkonsole zur Verfügung.

Hybride Lösung

Mit Backup Cloud bietet Acronis eine vollständig hybride Data-Protection-Lösung an, die in erster Linie für kleinere und mittelständische Unternehmen gedacht ist. Neben Services für die Sicherung von Daten und Cloud Storage zählen auch Disaster-Recovery- und File-Sync-and-Share-Dienste zum Angebot. Die Lösung soll Firmen die Sicherung ihrer Geräte und Systeme erleichtern, unabhängig von deren Standort und wo die Datensicherungen letzlich abgelegt werden.

Bereits verfügbar

„Unsere neue Integration mit Microsoft Azure und Microsoft Azure Stack ermöglicht es Microsoft CSPs, ihren Microsoft-Endkunden Acronis Backup in wenigen Minuten und mit flexibleren Storage-Optionen bereitzustellen, als andere Anbieter, erklärt John Zanni, CMO und SVP Channel and Cloud Strategy von Acronis.

Die Backup Cloud Extension für Azure ist ab sofort verfügbar. Sobald Microsoft den Azure Stack auf den Markt bringt wird Acronis auch die Azure-Stack-Variante der Extension anbieten.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44173172 / Daten)