Actifio Sky flexibilisiert die zentrale Verwaltung von Datenkopien

Actifio bringt Datenvirtualisierungsplattform in Cloud und Zweigstellen

| Redakteur: Nico Litzel

Actifio CDS erfasst Daten auf Blockebene und erstellt eine Goldene Kopie, mit der sich sich unbegrenzt viele virtuelle Kopien erzeugen lassen.
Actifio CDS erfasst Daten auf Blockebene und erstellt eine Goldene Kopie, mit der sich sich unbegrenzt viele virtuelle Kopien erzeugen lassen. (Grafik: Actifio)

Der auf die Virtualisierung von Datenkopien spezialisierte Anbieter Actifio erhöht die Reichweite und die Skalierbarkeit seiner Kernlösung „Actifio Copy Data Solution“ (CDS). Das neue Angebot „Actifio Sky“ unterstützt nun sowohl Zweigstellen und Niederlassungen als auch Cloud-Szenarien.

Beim Datenwachstum haben der Marktforscher IDC und Actifio die Hauptursache identifiziert: Kopien von Unternehmensdaten. „Das Problem der immensen Datenmengen durch unzählige Kopien ist eine der großen Herausforderungen, über die CIOs in ganz Europa regelmäßig diskutieren. Untersuchungen von IDC zeigen, dass im Schnitt rund 65 Prozent der externen Speicherressourcen durch Kopien von Produktionsdaten belegt sind. Unternehmen erstellen am laufenden Band Snapshots, Klone, Replikate, Archivmaterial und Backup-Dateien“, erklärt Carla Arend, Software Program Director für IDC in der Region EMEA.

Goldene Kopie

Hier setzt das 2009 gegründete Unternehmen Actifio an. Die patentierte Technik „Virtual Data Pipeline“ entkoppelt Daten von ihrer zugrunde liegenden Infrastruktur und virtualisiert diese, so wie andere Unternehmen Rechner und Netzwerke virtualisieren. Unternehmen können so Daten von Produktionsanwendungen anhand von Service Level Agreements erfassen, den Lebenszyklus der erfassten Daten verwalten und eine sogenannte Goldene Kopie erstellen, die flexibel gespeichert und inkrementell aktualisiert wird. Mit dieser Goldenen Kopie kann schließlich eine unendliche Anzahl an virtuellen Kopien erstellt werden, die immer und überall verwendet werden können.

Actifio Sky

Mit der virtuellen Anwendung Actifio Sky geht das Unternehmen nun einen Schritt weiter. Damit kann die Virtualisierung von Datenkopien vom Rechenzentrum bis in alle internen Bereiche des Unternehmens und darüber hinaus in die Cloud ausgeweitet werden. Actifio Sky vereinfache es, Daten in ein zentrales Rechenzentrum zu übertragen, so das Unternehmen.

Actifio Sky wird zunächst in einer ROBO-Edition (Remote/Branch Office) für Außenstellen und auf verschiedene Standorte verteilte Büros sowie einer Cloud-Edition für Firmen erhältlich sein, die Arbeitslasten in die Cloud auslagern möchten. „Actifio Sky erlaubt unseren Unternehmenskunden Zugang zu ausgelagerten Anwendungsdaten, die sie vorher nie sichern und analysieren konnten. Außerdem können unsere Cloud-Service-Provider-Partner unsere Technologie ihren Kunden nun sehr viel einfacher zur Verfügung stellen“, sagt Ash Ashutosh, Gründer und CEO von Actifio.

„Wir nennen das ‚Actifio Anywhere‘“, so Ashutosh weiter. „Dies gibt bereits einen Hinweis auf weitere aufregende Actifio-Produkte und -Services, die wir in den kommenden Monaten und Jahren auf den Markt bringen werden.“

Preise, so das Unternehmen, variierten stark von Projekt zu Projekt. Weitere Informationen zu Actifio Sky stellt das Unternehmen im Web zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42680740 / Daten)