Backup- und Recovery-Software soll Wechseldatenträgersystem aufwerten

ActiNAS Cube RDX ab sofort mit Symantec Backup Exec System Recovery

08.12.2010 | Redakteur: Nico Litzel

Actidata stattet das NAS-System ActiNAS Cube RDX mit Symantecs Backup- und Recovery-Software Backup Exec System Recovery in der Client Edition aus.
Actidata stattet das NAS-System ActiNAS Cube RDX mit Symantecs Backup- und Recovery-Software Backup Exec System Recovery in der Client Edition aus.

Der Dortmunder Storage-Spezialist Actidata möchte sein NAS-System mit integriertem RDX-Laufwerk „ActiNAS Cube RDX“ auf ein höheres, professionelleres Niveau heben. Zu diesem Zweck stattet der Hersteller den NAS-Speicher mit der Backup Exec System Recovery Client Edition von Symantec aus.

Die Software „Backup Exec System Recovery Client Edition” von Symantec ist nach Angaben von Actidata eine einfache und kostengünstige Backup- und Recovery-Lösung, mit der sich Ausfallzeiten minimieren lassen. Mit Symantecs Software lassen sich einzelne Dateien, Ordner aber auch komplette Windows-Systeme in kurzer Zeit wiederherstellen. Das leistet die Software auch auf anderer Hardware, in virtuellen Umgebungen oder an entfernten Standorten.

Darüber hinaus bereichere die Software die ActiNAS Cube RDX um eine schnelle, automatisierte Wiederherstellung und eine vereinfachte IT-Administration, indem sich Backup- und Recovery-Aufgaben für mehrere Server im gesamten Unternehmen zentral über die „Backup Exec System Recovery Management Solution“ verwalten lassen.

Actidatas NAS-Gerät ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 1.185 Euro inklusive drei Jahren Garantie erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2048711 / Wechsellaufwerke)