IM2P33E8 vorgestellt

Adata erweitert Angebot an M.2-SSDs

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß

Adatas neue M.2-NVMe-SSDs sind auch extremen Temperaturen gewachsen.
Adatas neue M.2-NVMe-SSDs sind auch extremen Temperaturen gewachsen. (Bild: Adata)

Mit dem IM2P33E8 erweitert Adata sein Portfolio an M.2-SSDs für den industriellen Einsatz. Der neue M.2-2280-Flash-Speicher ist für den Einsatz in Rechenzentren oder Produktivumgebungen konzipiert.

Die IM2P33E8-SSDs von Adata sind in Kapazitäten von 256 Gigabyte bis 2 Terabyte erhältlich. Sie erfüllen den NVMe-Standard 1.3. Laut Adata erreichen die SSDs Lesegeschwindigkeiten von maximal 3.500 Megabyte pro Sekunde. Im Schreibbetrieb sind maximal 3.200 Megabyte pro Sekunde möglich. Als Basis verwendet Adata 3D-TLC-NAND-Flashspeicher.

Robust bei Kälte und Hitze

Der Hersteller bietet die IM2P33E8-Reihe in zwei Varianten an: Die Normaltemperaturversion ist für Umgebungsverhältnisse zwischen 0 und 70 Grad Celsius geeignet. Zudem gibt es ein Modell für extreme Temperaturbedingungen, das einen erweiterten Bereich von -40 bis 85 Grad Celsius verkraftet.

Für Sicherheit sorgen unter anderem eine RAID-Engine, End-to-End-Data-Protection sowie Unterstützung von Verschlüsselung mittels AES 256 Bit oder TCG Opal. Laut Adata liegt die MTBF („Mean Time Between Failures“) bei über zwei Millionen Stunden. Kunden können zudem die Adata SSD Toolbox nutzen, die unter anderem Auskunft zum Verschleißgrad und der Lebenserwartung der genutzten Flash-Speicher gibt.

Verfügbarkeit

Die IM2P33E8-SSDs sind ab sofort verfügbar. Preise nannte Adata aber nicht.

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46264961 / Halbleiterspeicher)