Suchen

Plug-In Sugorum verknüpft Dokumente und Ordner direkt mit Kontakten Agorum verbindet SugarCRM mit Dokumenten-Management-System

| Redakteur: M.A. Dirk Srocke

Softwareanbieter Agorum hat ein Open-Source-Plug-In für SugarCRM vorgestellt. Sugorum verbindet das Customer Relationship Management (CRM) mit Agorum Core, einem Dokumenten-Management-System (DMS). Anwender können Dokumente somit direkt mit Kontakten, Leads oder Firmen verknüpfen. Der Zugriff erfolgt direkt aus SugarCRM.

Mit dem Plug-In Sugorum greifen Kundenbetreuer direkt per CRM auf Dokumente zu.
Mit dem Plug-In Sugorum greifen Kundenbetreuer direkt per CRM auf Dokumente zu.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit dem jetzt vorgestellten Plug-In Sugorum schlägt Agorum eine Brücke zwischen der eigenen DMS-Lösung und SugarCRM. Das Modul integriert verschiedene Dokumentenbereiche direkt aus Agorum Core in die Open-Source-Lösung für CRM. Damit lassen sich Dokumente und Ordner aus dem DMS direkt mit Kontakten, Leads oder Firmen verknüpfen.

Anwender können Dokumente manuell einfügen und werden dabei zusätzlich mit einer Volltextsuche unterstützt. Als Datenquelle dient dabei das von Agorum Core angebotene Dokumentenverwaltungs-Laufwerk. Dieses DMS-Laufwerk präsentiert sich wie ein normales Netzlaufwerk.

Das Plug-In Sugorum für SugarCRM steht unter GNU General Public License (GPLv2) und ist ab sofort per Download verfügbar.

(ID:2046650)