Suchen

Zentrale Endgerätesicherung Altaro Endpoint Backup geht an den Start

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß

Mit Endpoint Backup erweitert der Backup- und Recovery-Spezialist Altaro sein Abonnementprogramm für Manager Service Provider (MSPs). Der Dienst ermöglicht die zentrale Sicherung einer unbegrenzten Zahl von Windows-basierten Endgeräten.

Firmen zum Thema

MSPs können ab sofort auf Altaro Endpoint Backup zurückgreifen.
MSPs können ab sofort auf Altaro Endpoint Backup zurückgreifen.
(Bild: Altaro)

Altaro Endpoint Backup lässt sich beispielsweise für die Sicherung mobil eingesetzter Rechner nutzen. Die so entstehenden Backups werden über die mandantenfähige Cloud-Management-Konsole des Herstellers verwaltet und überwacht.

Der neue Service schließt zudem eine Sicherheitslücke: Oftmals halten Unternehmensanwender ihre Daten nur lokal auf den mobilen Rechner vor, obwohl firmeneigene Server oder Cloud-Speicher zur Verfügung stehen würden. Dies birgt Risiken, denn zum Beispiel bei Diebstahl, Verlust, Schäden, Fahrlässigkeit oder gar Malware- oder Ransomware-Attacken sind die kritischen Informationen verloren.

Schutz für mobil gespeicherte Daten

Eine kontinuierliche Sicherung schafft hierbei Abhilfe. Mit Altaro Endpoint Backup können MSPs ihren Kunden einen entsprechenden Dienst nun als Managed Service anbieten. Über die Cloud-Management-Konsole (CMC) lassen sich Backup-Jobs zentral steuern. Sämtliche Kundensicherungen werden übergreifend angezeigt. Dabei kann es um Backups von Endpunkten, Hyper-V- und VMware-VMs, physischen Windows-Servern, Microsoft-Office-365-Postfächern sowie von OneDrive- und SharePoint-Dateien handeln.

MSPs können selbst wählen, welche Backup-Dienste sie pro Kunde anbieten wollen, und diese bedarfsgerecht skalieren. Altaro bietet den Service im Abo-Modell an: Das Einstiegspaket deckt die Sicherung von bis zu zehn Endpunkten bei unterschiedlichen Kunden ab. Die Abrechnung erfolgt nutzungsabhängig, wobei pro Endgerät eine monatliche Pauschalgebühr anfällt. Sie deckt neben dem Backup auch die Cloud-basierte Management-Konsole und Support rund um die Uhr ab. Zusätzlich gibt es eine Variante, die für den Einsatz bei den MSPs selbst gedacht ist.

Eine 30-Tage-Testversion steht auf der Altaro-Website bereit.

(ID:46811584)