Suchen

In der DACH-Region Arrow ECS vertreibt Cloudian-Objektspeicher

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß

Ab sofort sind Cloudian-Objektspeichersysteme über den Distributor Arrow ECS erhältlich. Die jetzt geschlossene Vertriebsvereinbarung gilt für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH).

Firmen zum Thema

Cloudians HyperStore-Systeme sind ab sofort über Arrow ECS verfügbar.
Cloudians HyperStore-Systeme sind ab sofort über Arrow ECS verfügbar.
(Bild: Arrow ECS )

Im Rahmen der Vereinbarung wird Arrow ECS künftig das HyperStore-System von Cloudian anbieten. Es ist bis in den Exabyte-Bereich skalierbar und ermöglicht das Speichern, Verwalten und Schützen großer Mengen an unstrukturierten Daten.

Zudem ist Cloudian HyperStore nativ zur S3-API kompatibel. Kunden können dadurch das stetig wachsende Ökosystem S3-kompatibler Anwendungen nutzen und ihre Speicher über verschiedene Rechenzentren oder Hybrid-Cloud-Umgebungen hinweg verwalten. Detaillierte Informationen zum Scale-Out-Objektspeichersystem sind auf der Cloudian-Website zu finden.

Zusammenarbeit vertieft

Die Vertriebsvereinbarung markiert für Arrow ECS und Cloudian einen Meilenstein ihrer langjährigen Partnerschaft. „Zahlreiche Unternehmen aus allen Bereichen haben heute mit einem noch nie dagewesenen Datenwachstum zu kämpfen und suchen nach einer geeigneten Speicherlösung, um diese Daten effizient und kostengünstig zu verwalten und zu schützen“, erklärt Carsten Graf, Sales Director DACH von Cloudian.

„Mit Arrow als Distributor in der DACH-Region können wir Unternehmen dabei unterstützen, die Vorteile von Scale-Out-Objektspeicherung zu erschließen und ihnen geeignete Werkzeuge an die Hand geben, um das Potenzial von Zukunftstechnologien wie IoT, KI und Machine Learning voll auszuschöpfen“, ergänzt er.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46484861)