Suchen

Am wichtigsten ist die Integrationsfähigkeit Auswahlkriterien für Cloud Services

| Redakteur: Katrin Hofmann

Wie die Ergebnisse der IDC-Befragung „Transformation der Unternehmens-IT auf dem Weg in die Cloud, Deutschland 2011“ zeigen, ist für jedes zweite Unternehmen die Integrationsfähigkeit des genutzten Cloud Services das wichtigste Auswahlkriterium für einen Anbieter in diesem Umfeld.

Firmen zum Thema

Auch Service Level Agreements spielen eine große Rolle.
Auch Service Level Agreements spielen eine große Rolle.

Die Verknüpfung von verschiedenen IT-Systemen miteinander ist generell eines der vorrangigen Themen der IT. Wie im Rahmen einer Befragung von IDC festgestellt wurde, wird sich der Betrieb einer hybriden Umgebung aus herkömmlicher IT mit Public und Private Cloud Services etablieren. Anwenderunternehmen sollten deshalb bei der Auswahl und Implementierung von Cloud-Angeboten insbesondere auf die Schnittstellen sowie das einfache Management ihrer Cloud Services großen Wert legen und entsprechende Tools nutzen.

Für die oben genannte Studie hat IDC im Frühjahr 2011 235 Unternehmen in Deutschland befragt.

(ID:28081820)