Lösungen 2022 für die Datensicherung in MS 365 Backup für Microsoft 365: unverzichtbar – Teil 3

Von Thomas Joos

Auch 2022 spielt die Sicherung von Daten aus Microsoft 365 eine wesentliche Rolle. Wir stellen im dritten Teil unserer Reihe zum Thema weitere Sicherungslösungen vor, mit denen Unternehmen aller Größenordnungen Daten in Microsoft 365 sichern können.

Anbieter zum Thema

Zum Schutz vor Cyberschurken ist ein Backup der MS-365-Daten für Unternehmen unumgänglich.
Zum Schutz vor Cyberschurken ist ein Backup der MS-365-Daten für Unternehmen unumgänglich.
(© kentoh - stock.adobe.com)

Wir haben uns bereits im Beitrag „Backup für Microsoft 365: unverzichtbar“ mit dem Thema Datensicherung in Microsoft 365 auseinandergesetzt und sind auch bereits auf ausgewählte Lösungen für die Sicherung von Daten aus Office 365/Microsoft 365 eingegangen. Es gibt Lösungen, die Daten aus Microsoft 365 offline sichern, zum Beispiel Veeam Backup for Office 365. CodeTwo Backup for Office 365 ist ebenfalls eine bekannte Anwendung für die Sicherung von Daten in Microsoft 365. Auch Altaro bietet ein Programm, mit der Microsoft-365-Daten gesichert werden können.

Im zweiten Teil unserer Reihe sind wir auf Produkte von Rubrik, Conova TopBackup und Synology eingegangen. Darüber hinaus ist Acronis Cyber Backup für Microsoft 365 ebenfalls Bestandteil des zweiten Teils unserer Reihe.

Der folgende, dritte Beitrag zum Thema zeigt weitere Möglichkeiten, wie Unternehmen und Organisationen ihre Daten aus Microsoft 365/Office 365 sichern können.

N-able Backup für Microsoft 365

N-able Backup für Microsoft 365 kann bis zu 30 Tage kostenlos getestet werden. Die Vorteile beim Einsatz von N-able Backup besteht darin, dass die Lösung in einer zentralen Oberfläche nicht nur die Daten aus Microsoft 365/Office 365 sichert, sondern auch physische und virtuelle Server. Die Sicherung der Daten kann auf Servern des Anbieters erfolgen.

Wer nur ein Sicherungsprogramm für die Sicherung von Microsoft 365 sucht, ist daher mit N-able nicht unbedingt gut beraten. Sinnvoll ist der Einsatz dann, wenn im lokalen Netzwerk ebenfalls Daten und parallel noch Daten in der Cloud gesichert werden sollen. Durch die Sicherung der Daten in der N-able-Cloud bietet das Backup-Tool auch Schutz vor Ransomware. Soll das Produkt zum Einsatz kommen, müssen Unternehmen den Vertrieb kontaktieren. Dieser stellt ein Angebot zusammen, das explizit auf Kunden angepasst ist.

AvePoint Cloud Backup für Microsoft Office 365, Salesforce, Dynamics 365 und Google Workspace

Auch AvePoint bietet eine Lösung für Sicherung von Daten aus Microsoft 365 an. Im Fokus der Produkte von AvePoint stehen vor allem Daten aus verschiedenen Cloud-Diensten. Mit der Backup-Lösung können auch Salesforce-, Dynamics-365- und Daten aus Google Workspace gesichert werden.

AvePoint Cloud Backup kann Daten aus der Microsoft-Cloud sichern und jederzeit wiederherstellen. Dabei stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Neben der Rekonstruktion einzelner Dokumente können auch komplette Arbeitsplätze offline wiederhergestellt werden. Darüber hinaus kann die Software Berechtigungen wiederherstellen, auch außerhalb von Microsoft 365. Auch AvePoint Cloud Backup ist nicht spezialisiert auf die Sicherung von Daten aus Microsoft 365, sondern kann verschiedene Daten zentral schützen. Als Sicherungsziel können Sie Cloud-Speicher festlegen oder die Sicherungsdaten offline im lokalen Rechenzentrum ablegen.

AvePoint Cloud Backup unterstützt Microsoft 365, aber auch andere Cloud-Dienste wie Dynamics 365 oder Google Workspace.
AvePoint Cloud Backup unterstützt Microsoft 365, aber auch andere Cloud-Dienste wie Dynamics 365 oder Google Workspace.
(Bild: Joos/AvePoint (Screenshot))

Ein großer Vorteil von AvePoint Cloud Backup besteht auch darin, dass die Software über einen Bot für Microsoft Teams oder andere Plattformen verfügt. Fragt ein Anwender den Bot nach der Wiederherstellung einer Datei aus Microsoft 365, kann der virtuelle Assistent bei der Wiederherstellung der Daten helfen, ohne dass Administratoren eingreifen müssen. Dabei kann der Assistent auch Daten aus Exchange Online-Postfächern und natürlich auch aus SharePoint Online identifizieren und wiederherstellen.

AvePoint Cloud Backup läuft über eine Cloud-Plattform auf Basis von Microsoft Azure und ist auch in der Lage, mehrmals am Tag die Daten in Microsoft 365 zu sichern. Ein bekannter deutscher Kunde des Unternehmens ist der Fußballklub Hertha BSC Berlin. Der Anbieter stellt zudem eine 30 Tages-Testversion zur Verfügung. Die Sicherung der Daten ist auch in deutschen Rechenzentren möglich, zum Beispiel in Frankfurt.

Kutzschbach Office 365 Cloud Backup

Kutzschbach Office 365 Cloud Backup des gleichnamigen Unternehmens aus Augsburg bietet ebenfalls eine Lösung für die Sicherung von Daten aus Microsoft 365 und Office 365. Auch dieses Programm kann 30 Tage kostenlos getestet werden. Die Preise liegen bei etwa 3 Euro pro Monat und Benutzer für ein Jahr Aufbewahrungszeit oder etwa 4 Euro pro Monat für eine unlimitierte Aufbewahrung der Daten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Data-Storage und -Management

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Zusätzlich fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 200 Euro an. Die Software kann die Daten aus Exchange Online, OneDrive for Business, SharePoint und Microsoft Teams sichern. Insgesamt sichert das Tool die Daten bis zu drei Mal am Tag. Bei der Speicherung der Daten gibt es generell kein Limit. Es ist außerdem möglich, die Daten manuell zu sichern, parallel zu dem automatisierten Zeitplan.

Die Sicherung von Kutzschbach schützt ebenfalls vor Ransomware und versehentlichen Datenverlusten sowie vor Lizenzen, die ausgelaufen sind und deren Daten Microsoft nach einiger Zeit löscht. Die Sicherung der Daten erfolgt in der Cloud, es findet also keine Übertragung der Daten in das lokale Rechenzentrum statt, was einiges an Bandbreite spart. Da Kutzschbach ein deutsches Unternehmen ist, bietet die Backup-Lösung eine umfassende Einhaltung der DSGVO.

Aktuelles eBook

Cloud-Speicher-Strategien im Vergleich

eBook Cloud-Speicher
eBook „Cloud-Speicher-Strategien im Vergleich“
(Bild: Storage-Insider)

Das eBook bietet einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten für Cloud-Storage und behandelt die folgenden Themen:

  • Günstig, schnell und sicher: Storage in der Cloud
  • Wozu Cloud-Storage-Plattformen?
  • Exklusiver Cloud-Storage vor Ort
  • Standardisierter Cloud-Storage von Providern
  • Das Beste aus beiden Welten vereinen
  • Alternativlos – aber die Qual der Wahl bleibt

(ID:47924620)