Datensicherung im Mittelstand

Backup im Wandel

Bereitgestellt von: Dell GmbH

Backup im Wandel

Im Zuge der Digitalisierung nimmt auch bei mittelständischen Unternehmen die Menge an zu bewältigenden Daten täglich zu. Diese liegen häufig verteilt in Datensilos oder in der Cloud, was die ohnehin ungeliebten Sicherung nicht einfacher macht.

Dass mehr Produktivität, künftiges Wachstum und damit die Stärkung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit ohne Digitalisierung kaum geht, dessen ist sich auch der deutsche Mittelstand bewusst. Insofern planen immerhin über die Hälfte der im Rahmen einer KfW-Studie befragten Firmen in den nächsten zwei Jahren die Umsetzung entsprechender Projekte – damit 11 Prozent mehr als noch im Vorjahr.

Um jedoch betriebliche Abläufe optimieren und dadurch Kosten einsparen zu können, bedarf es zunächst einmal einer leistungsstarken IT als Basis. Diese muss so ausgelegt sein, dass sich die im täglichen Betrieb vermehrt anfallenden Daten beherrschen lassen – möglichst ohne, dass dies zu einer komplexeren und damit schwieriger zu verwaltenden Systemlandschaft führt. So verwundert es nicht, dass Modernisierung für Mittelständler an erster Stelle steht: 54 Prozent geben an, dass sie die Installation aktueller Hardware sowie die Implementierung neuer Systeme und Anwendungen beabsichtigen.

In diesem eBook werden Fragen beantwortet, die für mittelständische Unternehmen von Bedeutung sind.

Lesen Sie unter anderem:

  • Mittelständische Unternehmen und der tägliche Kampf mit den Daten - Datenschutz im Zeitalter der Digitalisierung
  • Gibt der Markt her, was der Mittelstand braucht?
  • Lösungen gibt es viele, aber welche ist denn nun die richtige?
  • Große Lösung, kleine Kosten -  Datensicherung und -management der nächsten Generation

 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 23.11.18 | Dell GmbH

Anbieter des Whitepapers

Dell GmbH

Raffineriestr. 28
06112 Halle (Saale)
Deutschland