Ingram / NetApp / Cisco Vortrag auf der Storage Technology Conference 2016

Bimodale IT mit dem FlexPod

| Autor / Redakteur: Tanja Palesch / Rainer Graefen

Ian Schröder stellt mit seinem Vortrag bimodale IT mit dem FlexPod von NetApp und Cisco vor.
Ian Schröder stellt mit seinem Vortrag bimodale IT mit dem FlexPod von NetApp und Cisco vor. (Bild: Bild: NetApp)

Ian Schroeder, Berater im IT-Umfeld und Mentalcoach, stellte den Besuchern seines Vortrags in Aussicht, mit dem FlexPod von NetApp und Cisco den optimalen Einstieg in bimodale IT zu finden. Traditionelle IT und agile Prozesse sinnvoll nebeneinander laufen zu lassen, ist mittlerweile für viele Unternehmen keine Frage des Ob, sondern des Wie.

Schroeder zeigte auf, dass im Businessumfeld der Bedarf besteht, Daten dort zu speichern, wo sie gebraucht werden – von der Private Cloud über die Managed Cloud bis zu Public Cloud Providern. Unternehmen haben dabei zwar die Wahlfreiheit zwischen den einzelnen Lösungen, müssen sich aber entweder in der Regel für das eine oder das andere entscheiden. Problematisch ist dabei die Datenmobilität, die je nach gewählter Lösung eigenen Regeln unterworfen ist.

Mit der FlexPod-Architektur von NetApp und Cisco erübrigt sich der Zwang, sich für eine Cloudlösung entscheiden zu müssen. Sie ermöglicht laut Schroeder je nach Bedarf ein Miteinander der Lösungen. Im Zentrum von FlexPod stehen dabei Wahlfreiheit, Datenmobilität und Geschwindigkeit.

Hier sehen Sie die Aufzeichnung des Ingram/NetApp/Cisco-Vortrags:

Ingram/NetApp/Cisco auf der Storage Technology Conference 2016

Einstieg auch bei knappem IT-Budget möglich

FlexPod bietet Unternehmen die Möglichkeit, aus einem großen Set an Infrastrukturmerkmalen, von Hypervisoren bis zu Anwendungen, validierte Design zu nutzen. Der Vorteil für die Unternehmen ist, dass Infrastrukturen und Applikationen schneller, kostengünstiger und mit weniger Risiko implementiert werden können. Schroeder gibt zu, dass dies aber alle konvergenten Infrastrukturen bieten. Wie hebt sich FlexPod also von der Konkurrenz ab und weshalb sollten man diesem Modell den Zuschlag geben?

Schroeder argumentiert hier mit dem Servicemodell, dass FlexPod weltweit einsetzbar ist und nicht nur mit NetApp und Cisco realisiert werden kann, sondern auch von zertifizierten Partnern angeboten wird – auf infrastruktureller Ebene ebenso wie bei Hypervisoren und Anwendern. Für Reseller böte sich mit FlexPod die Möglichkeit, ihre Kunden nicht nur mit IT-Technik zu versorgen, sondern zum regelrechten IT-Servicedienstleister zu werden.

Der IT-Berater sieht die NetApp-Cisco-Architektur als bemerkenswerte Lösung, da sich so Service Provider, Hyperscaler, Public-Cloud-Anbieter und Private Cloud wie in einem Netzwerk unter den Aspekten Datenmobilität, Wahlfreiheit und (Business-)Geschwindigkeit nicht nur im Rechenzentrum, sondern darüber hinaus verbinden lassen. Flexible Startzeiten und die Möglichkeit zur modularen Entwicklung sollen den Einstieg in die bimodale IT auch bei knappen Budgets ermöglichen.

Hier kommen Sie zum Download der FlexPod-Präsentation

Die nächste Storage-Technology-Conference

Dieses Video ist nur eines von vielen spannenden Vorträgen und Keynotes, die auf der Storage Technology Conference 2016 gehalten wurden. Sie wollen künftig ebenso teilnehmen? Als Leser von Storage-Insider haben Sie gute Chancen, als VIP eingeladen zu werden. Am Besten, Sie lassen sich hier schon mal vormerken. Klicken Sie hier zur Voranmeldung!

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44080295 / Speicher-Lösungen Cloud)