Suchen

2012 bringt BYOD, Big Data und die hybride Cloud Blue Coat erwartet zunehmenden WAN-Optimierungsbedarf

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

WAN-Optimierer Blue Coat Systems präsentiert unter dem Titel "Netzwerk Reloaded" Technologietrends für 2012. Darunter nicht nur Cloud, Big Data oder BYOD, sondern auch Netzwerklösungen für Filialen.

Firma zum Thema

2012 gehen mehr Anwender direkt von der Niederlassung ins Web, glaubt Blue Coat.
2012 gehen mehr Anwender direkt von der Niederlassung ins Web, glaubt Blue Coat.

Nach Gartner und Verizon prognostiziert nun auch Blue Coat Systems (Blue Coat) die Technologietrends für die kommenden Monate. Mit denen bestätigt der WLAN-Optimierer im Groben zwar bereits Bekanntes, akzentuiert jedoch bis an die Grenze zur Eigenwerbung.

So deutet Blue Coat den aus Datenanalyse und Business Integelligence bekannten Begriff "Big Data" zu einem reinen Netzwerkproblem um. Update-Zyklen für Betriebssysteme, Smartphones und Tablet-PCs – so die Argumentation – könnten geschäftskritische Anwendungen in Firmennetzen schon sehr bald an Bandbreitengrenzen bringen. Ähnliche Bandbreitenengpässe seien auch durch zunehmende Live-Streams sowie eine wachsende Consumerization mobiler Endgeräte (Bring Your Own Device, BYOD) zu erwarten.

Reine SaaS-Angebote aus der Cloud werden künftig zudem durch hybride Cloud-Modelle abgelöst – glaubt Blue Coat. Demnach würden Rechenleistung und Datenspeicherung teils auf lokale Geräte verlagert. Das schaffe neue Herausforderungen bei Beschleunigung und Optimierung hybrider Anwendungen.

Beim Skizzieren des Trends "Direkt aus der Niederlassung ins Web" bemüht Blue Coat ebenfalls das eigene Technikmilieu. Hier beschreibt der Anbieter den direkten Zugang von Zweigstellen ins Internet – ohne den Umweg über die Firmenzentrale. Getrieben werde diese Entwicklung durch SaaS-Anwendungen und mögliche Einsparpotentiale. Die passende Strategie laut Blue Coat: "Um die Mitarbeiter in den Außenstellen dabei wirkungsvoll vor Gefahren aus dem Web zu schützen, den dezentralen Zugriff auf Anwendungen in der Cloud zu beschleunigen und die Weiterverkehrsnetze an die neuen Verkehrsströme anzupassen, werden Unternehmen auf Websicherheitsdienste aus der Cloud sowie auf asymmetrische Anwendungsbeschleunigung zurückgreifen."

(ID:30545050)