Beschleunigter Datenzugriff

Boston verbaut OCZ-SSDs in Server- und Storage-Lösungen

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Georg Dietsch, Director Enterprise Sales EMEA bei OCZ
Georg Dietsch, Director Enterprise Sales EMEA bei OCZ (Boston)

Indem der Hersteller Boston SSDs aus dem Hause OCZ in seinen Server- und Storage-Lösungen einsetzt, sollen beispielsweise das Caching sowie Virtualisierungs-Umgebungen effizienter nutzbar sein.

Ab sofort integriert Boston seine Server-, Storage- und Cluster-Lösungen mit den Produkten des kalifornischen Speicherherstellers OCZ.

„Mit seinen Solid State Drives in Verbindung mit der OCZ-VXL-Acceleration- und -Virtualization-Technologie bietet OCZ hier innovative Lösungen an“, sagt Wolfgang Walter, Geschäftsführer bei Boston Server & Storage Solutions.

Boston wird die OCZ-Storage-Optionen vor allem für die Optimierung seiner Server-Lösungen im Projektgeschäft nutzen, heißt es aus dem Unternehmen.

„Wir freuen uns, mit Boston einen ausgewiesenen Server- und Storage-Spezialisten als Integrationspartner für unsere Enterprise-SSD-Produkte und unsere VXL-Acceleration- und Virtualization-Software gewonnen zu haben“, so Georg Dietsch, Director Enterprise Sales EMEA bei OCZ Technology.

Die SSDs von OCZ sind als 1,8-, 2,5- und 3,5-Zoll-Laufwerke erhältlich. Sie unterstützen sowohl den Anschluss über SATA, SAS und PCIe, als auch per HDSL und Fibre Channel. Hinzu kommen die bootbaren PCIe-SSDs mit Virtual Controller Architecture (VCA).

Kunden erhalten mit dem VXL-Enterprise-Storage-Accelerator von OCZ in Verbindung mit Servern von Boston eine komplette Lösung, die sowohl Flash-basiertes Caching als auch die Virtualisierungs-Umgebung effizienter nutzbar machen sollen. Die OCZ-VXL-Software in Kombination mit der Z-Drive-R4-PCIe-Solid-State-Drive-Serie soll außerdem den Datenzugriff und die Performance von I/O-hungrigen virtuellen Maschinen beschleunigen. |hs

Kommentare werden geladen....

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 36169040 / Halbleiterspeicher)