Suchen

Business Continuity

Redakteur: Gerald Viola

Business Continuity beschreibt die Prozesse und Prozeduren, die ein Unternehmen einrichtet, um sicherzustellen, dass kritische Funktionen nach einer Katastrophe weiterhin ausgeführt

Business Continuity beschreibt die Prozesse und Prozeduren, die ein Unternehmen einrichtet, um sicherzustellen, dass kritische Funktionen nach einer Katastrophe weiterhin ausgeführt werden können. Das Ziel der Business-Continuity-Planung ist es, Unterbrechungen von betriebskritischen Services zu vermeiden und die volle Funktionalität so schnell und so reibungslos wie möglich wiederherzustellen

Obwohl die Business Continuity für jedes Unternehmen wichtig ist, ist es für alle bis auf die größten Unternehmen vielleicht unpraktisch, die volle Funktionalität während einer Katastrophe aufrecht zu erhalten. Laut Expertenmeinung gilt es im ersten Schritt in der Business Continuity-Planung festzulegen, welche Funktionen einer Organisation notwendig sind und das Budget dementsprechend zu verteilen. Nachdem man die wichtigsten Komponenten identifiziert hat, kann man Ausfallsicherungsmechanismen einrichten. Neue Technologien wie die Festplattenspiegelung über das Internet geben einem Unternehmen die Möglichkeit eine aktuelle Kopie der Daten an geografische weit gestreuten Standorten aufzubewahren, sodass der Datenzugriff ohne Unterbrechung fortgesetzt werden kann, sollte ein Standort ausfallen.

Laut einer neueren Gartner Group-Veröffentlichung sollte ein Business Continuity-Plan folgendes umfassen: Einen Disaster-Recovery-Plan, der die von der Organisation vorgesehenen Strategien für die Prozeduren nach dem GAU beinhaltet; einen Plan für die Wiederherstellung des Geschäftsbetriebs, der eine Methode für die Aufrechtung kritischer Services am Standort der Krise umfasst; einen Plan für die Wiederherstellung des Geschäftsbetriebs, der eine Methode für die Aufrechtung kritischer Services an einem alternativen Standort umfasst, sowie einen Kontingenzplan, der eine Methode für den Umfang mit externen Ereignissen umfasst, welche die Organisation stark beeinträchtigen können. Business Continuity hat sich seit dem Angriff auf das World Trade Center im September 2001 zu einem zunehmend wichtigen Beschäftigungsfeld entwickelt, bei dem ein unvorhergesehenes Ereignis eine plötzliche und starke Bedrohung für die kritische Funktionalität einiger Unternehmen gestellt hat.

(ID:2020849)